Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

Rave Kabelbinder-Schloss E-Bike ab 1899 € 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen

Fahrradhelme

Die Auswahl an Fahrradhelmen ist riesengroß. Sicherheit geht vor und dementsprechend werden mittlerweile High-Tech Helme angeboten mit sogenannten In-Mold Konstruktionen, Ring-Fit-System, integriertem Insektenschutz und reflektierendem Logoprint. Viele Helme bieten eine aktive Schläfenbelüftung und Polycarbonatverstärkung, für noch mehr Sicherheit. Einige Hersteller bieten Helme an, die mit einer garantiert individuellen Passform punkten. Fullface-Helme sorgen für maximale Sicherheit beim Downhill, bieten ein extra großes Sichtfeld für perfekten Überblick und sind kompatibel mit Uvex Crossbrillen. Manche Helme können optional mit Halterungen für Kameras aufgerüstet werden.

Die Auswahl an Fahrradhelmen ist riesengroß. Sicherheit geht vor und dementsprechend werden mittlerweile High-Tech Helme angeboten mit sogenannten In-Mold Konstruktionen, Ring-Fit-System,... mehr erfahren »

Fenster schließen
Fahrradhelme

Die Auswahl an Fahrradhelmen ist riesengroß. Sicherheit geht vor und dementsprechend werden mittlerweile High-Tech Helme angeboten mit sogenannten In-Mold Konstruktionen, Ring-Fit-System, integriertem Insektenschutz und reflektierendem Logoprint. Viele Helme bieten eine aktive Schläfenbelüftung und Polycarbonatverstärkung, für noch mehr Sicherheit. Einige Hersteller bieten Helme an, die mit einer garantiert individuellen Passform punkten. Fullface-Helme sorgen für maximale Sicherheit beim Downhill, bieten ein extra großes Sichtfeld für perfekten Überblick und sind kompatibel mit Uvex Crossbrillen. Manche Helme können optional mit Halterungen für Kameras aufgerüstet werden.


Welche Fahrradhelmarten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Fahrradhelmen, die für unterschiedliche Bedürfnisse und Einsatzbereiche entwickelt wurden. Die häufigsten Arten von Fahrradhelmen sind:

  1. Straßenhelme: Diese Helme sind für den Einsatz beim Rennradfahren oder beim Fahren auf der Straße bestimmt. Sie sind in der Regel leicht und aerodynamisch, um den Fahrer beim Fahren zu unterstützen.
  2. MTB / Allrounder: Diese Helme sind für den Einsatz beim Mountainbiken entwickelt. Sie sind in der Regel stärker und robuster als Straßenhelme, um den härteren Bedingungen auf unbefestigten Straßen und Trails gewachsen zu sein.
  3. Kinderhelme: Diese Helme sind speziell für Kinder entwickelt und bieten eine gute Passform und Sicherheit für kleinere Köpfe.
  4. Rennradhelme: Diese Helme sind für den Einsatz beim Rennradfahren auf höchstem Niveau entwickelt. Sie sind in der Regel sehr leicht und aerodynamisch, um den Fahrer beim Rennen zu unterstützen.
  5. Urban / City: Diese Helme sind für den allgemeinen Einsatz beim Fahrradfahren im Alltag oder in der Freizeit bestimmt. Sie bieten eine gute Passform und Sicherheit für eine Vielzahl von Fahrbedingungen.
  6. Fullfacehelm: Ein Fullfacehelm ist ein Fahrradhelm, der den gesamten Kopf des Fahrers bedeckt. Diese Helme haben eine große Schale, die um den Kopf herumläuft und ein Visier, das den Mund und die Nase des Fahrers bedeckt. Fullfacehelme werden in der Regel beim Mountainbiken oder beim Downhill-Fahren verwendet, da sie einen zusätzlichen Schutz für das Gesicht und den Unterkiefer bieten und dadurch das Risiko von Verletzungen bei Stürzen verringern.

Welcher Fahrradhelm passt zu mir?

Die Wahl des richtigen Fahrradhelms hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Geschlecht, dem Alter, der Kopfgröße und dem Einsatzbereich des Fahrrads. Um den richtigen Fahrradhelm zu finden, sollten du zunächst die Größe deines Kopfes messen, indem du ein Maßband um den Kopf legst und dabei die breiteste Stelle über den Ohren und der Stirn bestimmst. Anschließend kannst du die Größenangaben des Fahrradhelms mit deinen Kopfmaßen vergleichen und so den richtigen Fahrradhelm für dich auswählen. Es ist auch wichtig, dass der Fahrradhelm bequem und sicher sitzt und dass er dein Gesicht und deinen Kopf komplett abdeckt. Wenn du dir unsicher bist, welcher Fahrradhelm für dich geeignet ist, kannst du dich an uns wenden und nach Empfehlungen fragen.

Die Top Fahrradhelm Marken im Überblick!

Wie muss ein Fahrradhelm sitzen?

Ein Fahrradhelm sollte so sitzen, dass er fest auf dem Kopf aufliegt und nicht verrutschen kann. Er sollte auf der Mitte des Kopfes angesetzt werden und sicher befestigt sein. Die Riemen des Helms sollten so eingestellt werden, dass sie fest um das Kinn sitzen, ohne dabei jedoch einzuengen. Wenn der Helm ordentlich sitzt, sollte man ihn kaum spüren und er sollte sich auch bei ruckartigen Bewegungen nicht verrücken. Wenn du dir unsicher bist, ob der Helm richtig sitzt, kannst du uns gerne um Rat fragen. Es ist wichtig, dass der Helm gut sitzt, um im Falle eines Unfalls deinen Kopf ausreichend zu schützen.

Wo kann ich meinen Fahrradhelm am besten verstauen?

  • Im Fahrradkorb: Wenn dein Fahrrad über einen Fahrradkorb verfügt, kannst du den Fahrradhelm darin verstauen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn du den Fahrradhelm nur gelegentlich transportierst und wenn genügend Platz im Fahrradkorb vorhanden ist.
  • In einer Fahrradtasche: Wenn dein Fahrrad über eine Fahrradtasche verfügt, kannst du den Fahrradhelm darin verstauen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn du den Fahrradhelm häufig transportierst.
  • In einem Fahrradkoffer: Wenn du über einen Fahrradkoffer verfügst, in dem das Fahrrad transportiert wird, kannst du den Fahrradhelm darin verstauen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn du den Fahrradhelm häufig transportieren und wenn genügend Platz im Fahrradkoffer vorhanden ist.
  • An einem Fahrradständer: Wenn dein Fahrrad über einen Fahrradständer verfügt, kannst du den Fahrradhelm daran befestigen.

Wo kann ich meinen Fahrradhelm entsorgen?

Ein Fahrradhelm ist ein wichtiges Sicherheitszubehör und sollte sorgfältig behandelt und entsorgt werden. Wenn dein Fahrradhelm beschädigt oder abgenutzt ist und nicht mehr verwendet werden kann, solltest du ihn sicher und verantwortungsbewusst entsorgen. Einige Möglichkeiten, einen Fahrradhelm zu entsorgen, sind:

  • Recycling: Viele Gemeinden und Städte bieten Recycling-Programme für Fahrradhelme an. Du kannst den Fahrradhelm beim örtlichen Recycling-Zentrum abgeben und sicherstellen, dass er ordnungsgemäß recycelt wird.
  • Second-Hand-Läden: Du kannst deinen Fahrradhelm auch an Second-Hand-Läden oder Wohltätigkeitsorganisationen spenden. Diese Läden und Organisationen verkaufen

Benötige ich für ein E-Bike einen speziellen Fahrradhelm?

Für ein E-Bike wird in der Regel der gleiche Fahrradhelm empfohlen wie für ein normales Fahrrad. Es ist wichtig, dass der Fahrradhelm bequem und sicher sitzt und dass er dein Gesicht und Kopf komplett abdeckt.

Ist ein Fahrradhelm in Deutschland Pflicht?

In Deutschland ist es Pflicht, einen Fahrradhelm zu tragen, wenn man jünger als 12 Jahre alt ist. Für ältere Personen ist das Tragen eines Fahrradhelms nicht verpflichtend, es wird jedoch dringend empfohlen, einen zu tragen, um sich im Falle eines Unfalls zu schützen. Es ist wichtig, beim Fahrradfahren immer einen Helm zu tragen, um das Risiko von Kopfverletzungen zu verringern.

Ist ein Fahrrad Helm kaputt, wenn er runterfällt?

Ob ein Fahrradhelm beschädigt wurde, wenn er herunterfällt, kann man in der Regel erst beurteilen, wenn man ihn genauer untersucht hat. Ein Fahrradhelm besteht aus robusten Materialien, die dazu entworfen sind, um im Falle eines Unfalls deinen Kopf zu schützen. Wenn dein Helm herunterfällt, kann es sein, dass er beschädigt wurde und nicht mehr voll funktionstüchtig ist. Es ist deshalb wichtig, den Helm nach einem Sturz sorgfältig zu untersuchen und gegebenenfalls auszutauschen. Auch wenn der Helm nach einem Fall auf den ersten Blick unbeschädigt aussieht, kann es sein, dass die inneren Schutzschichten beschädigt wurden und der Helm nicht mehr den notwendigen Schutz bietet. Im Zweifelsfall solltest du immer lieber auf Nummer sicher gehen und einen neuen Helm kaufen.

Gibt es Fahrradhelme mit integriertem Licht?

Ja, es gibt tatsächlich Fahrradhelme mit Licht. Einige Hersteller Uvex oder Lumos, bieten Helme an, die über integrierte Beleuchtung verfügen, entweder in Form von LED-Leuchten oder durch Reflektoren, die das Licht von anderen Lichtquellen zurückwerfen. Dies kann eine nützliche Funktion sein, insbesondere für Fahrradfahrer, die in der Dämmerung oder im Dunkeln unterwegs sind. Es ist wichtig, beim Kauf eines Fahrradhelms darauf zu achten, dass er den geltenden Sicherheitsstandards entspricht und eine geeignete Passform hat, um den Kopf bei einem Unfall zu schützen.

Kann ich an mein Fahrradhelm ein zusätzliches Licht montieren?

Es ist möglich, Fahrradhelme mit nachträglich anbringbaren Beleuchtungssystemen auszustatten. Es gibt verschiedene Beleuchtungssysteme, die für Fahrradhelme erhältlich sind, wie zum Beispiel kleine LED-Leuchten, die an den Helm befestigt werden können. Auch hier ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Beleuchtungssystem sicher befestigt werden kann und den geltenden Sicherheitsstandards entspricht.

Welches zusätzliche Zubehör gibt es für einen Fahrradhelm?

Es gibt eine Vielzahl von Zubehörteilen, die für Fahrradhelme erhältlich sind. Einige Beispiele für solches Zubehör sind:

  • Visiere: Visiere können an Fahrradhelmen befestigt werden, um die Augen vor Sonnenlicht und Regen zu schützen.
  • Helmkameras: Helmkameras ermöglichen es, Aufnahmen aus der Perspektive des Fahrradfahrers zu machen. Sie werden oft von Mountainbikern verwendet, um ihre Abenteuer aufzuzeichnen.
  • Trinksysteme: Trinksysteme, wie zum Beispiel Trinkflaschenhalter oder Hydration Packs, ermöglichen es, während der Fahrt Wasser zu trinken, ohne den Fahrradhelm abnehmen zu müssen.
  • Reflektoren: Reflektoren können an Fahrradhelmen befestigt werden, um im Dunkeln besser gesehen zu werden.
  • Helmtaschen: Helmtaschen sind kleine Taschen, die an Fahrradhelmen befestigt werden können, um kleine Gegenstände wie Schlüssel oder Geldbörsen zu verstauen.

Es ist wichtig, beim Kauf von Zubehörteilen für Fahrradhelme darauf zu achten, dass sie von guter Qualität sind und sicher an dem Helm befestigt werden können. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass der Fahrradhelm seine Schutzfunktion auch beim Tragen von Zubehör nicht verliert.

Fahrradhelme für die kleinen

Kinderfahrradhelme sind speziell für Kinder entwickelte Fahrradhelme, die ihren Kopf beim Fahrradfahren schützen. Sie unterscheiden sich von Erwachsenenhelmen in verschiedenen Punkten, insbesondere in ihrer Größe und Passform. Ein Kinderfahrradhelm sollte gut sitzen und sicher am Kopf des Kindes befestigt werden, damit er im Falle eines Unfalls seine Schutzfunktion erfüllen kann.

Kinderfahrradhelme sind in verschiedenen Größen erhältlich, um sicherzustellen, dass sie für die meisten Kinder geeignet sind. Es ist wichtig, den Kopfumfang des Kindes zu messen, bevor man einen Helm kauft, um sicherzustellen, dass man die richtige Größe wählt. Kinderfahrradhelme sollten außerdem leicht und bequem zu tragen sein, damit das Kind sie auch während längerer Fahrten gerne trägt.

Helme für Kinder sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, um sie attraktiv für Kinder zu machen. Es ist wichtig, dass das Design des Helms dem Geschmack des Kindes entspricht, damit es gerne damit fährt. Ein Fahrradhelm kann das Risiko von Kopfverletzungen beim Fahrradfahren deutlich reduzieren, insbesondere bei Kindern, die noch lernen, sicher zu fahren.

Fahrradhelme für Kinder

Fahrradhelme für Frauen

Fahrradhelme für Frauen sind Helme, die speziell für Frauen entwickelt wurden. Sie unterscheiden sich von Fahrradhelmen für Männer in verschiedenen Punkten, insbesondere in ihrem Design und ihrer Passform. Fahrradhelme für Frauen sind in der Regel kleiner und leichter als für Männer und haben eine spezielle Passform, die für Frauenköpfe geeignet ist.

Es ist wichtig, beim Kauf eines Fahrradhelms darauf zu achten, dass er den geltenden Sicherheitsstandards entspricht und eine geeignete Passform hat. Ein Fahrradhelm kann das Risiko von Kopfverletzungen beim Fahrradfahren deutlich reduzieren und ist daher für jeden Fahrradfahrer, einschließlich Frauen, unerlässlich.

Was bedeutet das MIPS bei Fahrradhelmen?

MIPS ist ein Sicherheitssystem, das in einigen Fahrradhelmen verwendet wird. MIPS steht für "Multi-Directional Impact Protection System" und ist ein zusätzliches Schutzsystem, das bei bestimmten Arten von Aufprall- oder Stürzszenarien helfen soll, die Kopfverletzungen verringern können. MIPS-Systeme arbeiten, indem sie eine zusätzliche Schicht im Innern des Helms einfügen, die es ermöglicht, dass der Helm leicht auf dem Kopf rotieren kann, wodurch die Kräfte, die bei einem Aufprall auf den Helm wirken, besser absorbiert werden können. Auf diese Weise soll das Risiko von Kopfverletzungen verringert werden.

Fahrradhelme mit MIPS

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.
- 40%
Cube Helm PATHOS black
Cube Helm PATHOS black
41,97 € 69,95 €
 
- 40%
Uvex i-vo cc Fahrradhelm
Uvex i-vo cc Fahrradhelm
53,97 € 89,95 €
 
- 40%
Uvex Supersonic cc Fahrradhelm
Uvex Supersonic cc Fahrradhelm
59,97 € 99,95 €
 
- 40%
Cube Helm PATHOS olive
Cube Helm PATHOS olive
41,97 € 69,95 €
 
- 40%
Cube Helm PATHOS black n grey
Cube Helm PATHOS black n grey
41,97 € 69,95 €
 
- 40%
uvex air wing cc Fahrradhelm
uvex air wing cc Fahrradhelm
35,97 € 59,95 €
 
- 40%
Cube Helm STEEP matt black
Cube Helm STEEP matt black
29,97 € 49,95 €
 
- 40%
Uvex air wing - Fahrradhelm
Uvex air wing - Fahrradhelm
29,97 € 49,95 €
 
- 40%
Cube Helm TALOK - red
Cube Helm TALOK - red
26,97 € 44,95 €
 
- 40%
Uvex supersonic
Uvex supersonic
53,97 € 89,95 €
 
- 40%
Cube MTB Frisk
Cube MTB Frisk
59,97 € 99,95 €
 
- 40%
Giro Radix Fahrradhelm
Giro Radix Fahrradhelm
66,00 € 110,00 €
 
- 40%
Giro Fixture Fahrradhelm
Giro Fixture Fahrradhelm
42,00 € 70,00 €
 
- 40%
Uvex city i-vo MIPS all white mat
Uvex city i-vo MIPS all white mat
83,97 € 139,95 €
 
- 40%
uvex quatro
uvex quatro
71,97 € 119,95 €
 
- 40%
Giro Source Mips Fahrradhelm
Giro Source Mips Fahrradhelm
84,00 € 140,00 €
 
- 40%
Uvex Kid 2 Fahrradhelm 46-52 cm
Uvex Kid 2 Fahrradhelm 46-52 cm
17,97 € 29,95 €
 
- 40%
Giro Verce - Fahrradhelm
Giro Verce - Fahrradhelm
42,00 € 70,00 €
 
- 40%
Giro Tremor Kinder-/Jugendhelm
Giro Tremor Kinder-/Jugendhelm
42,00 € 70,00 €
 
- 40%
Cube Helm PATHOS teamline
Cube Helm PATHOS teamline
41,97 € 69,95 €
 
- 40%
Cube Helm PATHOS white
Cube Helm PATHOS white
41,97 € 69,95 €
 
- 40%
Uvex city i-vo MIPS City / Urban Fahrradhelm
Uvex city i-vo MIPS City / Urban Fahrradhelm
83,97 € 139,95 €
 
- 40%
Uvex finale 2.0 - Fahrradhelm
Uvex finale 2.0 - Fahrradhelm
83,97 € 139,95 €
 
- 40%
Cube Helm ANT X Action Team action team
Cube Helm ANT X Action Team action team
23,97 € 39,95 €
 
- 40%
Cube Helm TALOK - pink
Cube Helm TALOK - pink
26,97 € 44,95 €
 
- 40%
Giro Radix W Fahrradhelm
Giro Radix W Fahrradhelm
66,00 € 110,00 €
 
- 40%
uvex i-vo
uvex i-vo
29,97 € 49,95 €
 
- 40%
Cube Helm BADGER black
Cube Helm BADGER black
77,97 € 129,95 €
 
- 40%
Cube Helm CINITY black
Cube Helm CINITY black
47,97 € 79,95 €
 
- 40%
CUBE Helm QUEST
CUBE Helm QUEST
53,97 € 89,95 €
 
- 40%
Cube Helm TALOK - white
Cube Helm TALOK - white
26,97 € 44,95 €
 
- 40%
uvex oyo Kinder Fahrradhelm
uvex oyo Kinder Fahrradhelm
29,97 € 49,95 €
 
- 40%
Cube Helm STEEP glossy white
Cube Helm STEEP glossy white
29,97 € 49,95 €
 
- 40%
Cube Helm ROAD RACE black
Cube Helm ROAD RACE black
59,97 € 99,95 €
 
- 40%
Cube Helm ROOK olive
Cube Helm ROOK olive
59,97 € 99,95 €
 
- 40%
uvex oyo style Kinder Fahrradhelm
uvex oyo style Kinder Fahrradhelm
32,97 € 54,95 €
 
1 von 3

Welche Fahrradhelmarten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Fahrradhelmen, die für unterschiedliche Bedürfnisse und Einsatzbereiche entwickelt wurden. Die häufigsten Arten von Fahrradhelmen sind:

  1. Straßenhelme: Diese Helme sind für den Einsatz beim Rennradfahren oder beim Fahren auf der Straße bestimmt. Sie sind in der Regel leicht und aerodynamisch, um den Fahrer beim Fahren zu unterstützen.
  2. MTB / Allrounder: Diese Helme sind für den Einsatz beim Mountainbiken entwickelt. Sie sind in der Regel stärker und robuster als Straßenhelme, um den härteren Bedingungen auf unbefestigten Straßen und Trails gewachsen zu sein.
  3. Kinderhelme: Diese Helme sind speziell für Kinder entwickelt und bieten eine gute Passform und Sicherheit für kleinere Köpfe.
  4. Rennradhelme: Diese Helme sind für den Einsatz beim Rennradfahren auf höchstem Niveau entwickelt. Sie sind in der Regel sehr leicht und aerodynamisch, um den Fahrer beim Rennen zu unterstützen.
  5. Urban / City: Diese Helme sind für den allgemeinen Einsatz beim Fahrradfahren im Alltag oder in der Freizeit bestimmt. Sie bieten eine gute Passform und Sicherheit für eine Vielzahl von Fahrbedingungen.
  6. Fullfacehelm: Ein Fullfacehelm ist ein Fahrradhelm, der den gesamten Kopf des Fahrers bedeckt. Diese Helme haben eine große Schale, die um den Kopf herumläuft und ein Visier, das den Mund und die Nase des Fahrers bedeckt. Fullfacehelme werden in der Regel beim Mountainbiken oder beim Downhill-Fahren verwendet, da sie einen zusätzlichen Schutz für das Gesicht und den Unterkiefer bieten und dadurch das Risiko von Verletzungen bei Stürzen verringern.

Welcher Fahrradhelm passt zu mir?

Die Wahl des richtigen Fahrradhelms hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Geschlecht, dem Alter, der Kopfgröße und dem Einsatzbereich des Fahrrads. Um den richtigen Fahrradhelm zu finden, sollten du zunächst die Größe deines Kopfes messen, indem du ein Maßband um den Kopf legst und dabei die breiteste Stelle über den Ohren und der Stirn bestimmst. Anschließend kannst du die Größenangaben des Fahrradhelms mit deinen Kopfmaßen vergleichen und so den richtigen Fahrradhelm für dich auswählen. Es ist auch wichtig, dass der Fahrradhelm bequem und sicher sitzt und dass er dein Gesicht und deinen Kopf komplett abdeckt. Wenn du dir unsicher bist, welcher Fahrradhelm für dich geeignet ist, kannst du dich an uns wenden und nach Empfehlungen fragen.

Die Top Fahrradhelm Marken im Überblick!

Wie muss ein Fahrradhelm sitzen?

Ein Fahrradhelm sollte so sitzen, dass er fest auf dem Kopf aufliegt und nicht verrutschen kann. Er sollte auf der Mitte des Kopfes angesetzt werden und sicher befestigt sein. Die Riemen des Helms sollten so eingestellt werden, dass sie fest um das Kinn sitzen, ohne dabei jedoch einzuengen. Wenn der Helm ordentlich sitzt, sollte man ihn kaum spüren und er sollte sich auch bei ruckartigen Bewegungen nicht verrücken. Wenn du dir unsicher bist, ob der Helm richtig sitzt, kannst du uns gerne um Rat fragen. Es ist wichtig, dass der Helm gut sitzt, um im Falle eines Unfalls deinen Kopf ausreichend zu schützen.

Wo kann ich meinen Fahrradhelm am besten verstauen?

  • Im Fahrradkorb: Wenn dein Fahrrad über einen Fahrradkorb verfügt, kannst du den Fahrradhelm darin verstauen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn du den Fahrradhelm nur gelegentlich transportierst und wenn genügend Platz im Fahrradkorb vorhanden ist.
  • In einer Fahrradtasche: Wenn dein Fahrrad über eine Fahrradtasche verfügt, kannst du den Fahrradhelm darin verstauen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn du den Fahrradhelm häufig transportierst.
  • In einem Fahrradkoffer: Wenn du über einen Fahrradkoffer verfügst, in dem das Fahrrad transportiert wird, kannst du den Fahrradhelm darin verstauen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn du den Fahrradhelm häufig transportieren und wenn genügend Platz im Fahrradkoffer vorhanden ist.
  • An einem Fahrradständer: Wenn dein Fahrrad über einen Fahrradständer verfügt, kannst du den Fahrradhelm daran befestigen.

Wo kann ich meinen Fahrradhelm entsorgen?

Ein Fahrradhelm ist ein wichtiges Sicherheitszubehör und sollte sorgfältig behandelt und entsorgt werden. Wenn dein Fahrradhelm beschädigt oder abgenutzt ist und nicht mehr verwendet werden kann, solltest du ihn sicher und verantwortungsbewusst entsorgen. Einige Möglichkeiten, einen Fahrradhelm zu entsorgen, sind:

  • Recycling: Viele Gemeinden und Städte bieten Recycling-Programme für Fahrradhelme an. Du kannst den Fahrradhelm beim örtlichen Recycling-Zentrum abgeben und sicherstellen, dass er ordnungsgemäß recycelt wird.
  • Second-Hand-Läden: Du kannst deinen Fahrradhelm auch an Second-Hand-Läden oder Wohltätigkeitsorganisationen spenden. Diese Läden und Organisationen verkaufen

Benötige ich für ein E-Bike einen speziellen Fahrradhelm?

Für ein E-Bike wird in der Regel der gleiche Fahrradhelm empfohlen wie für ein normales Fahrrad. Es ist wichtig, dass der Fahrradhelm bequem und sicher sitzt und dass er dein Gesicht und Kopf komplett abdeckt.

Ist ein Fahrradhelm in Deutschland Pflicht?

In Deutschland ist es Pflicht, einen Fahrradhelm zu tragen, wenn man jünger als 12 Jahre alt ist. Für ältere Personen ist das Tragen eines Fahrradhelms nicht verpflichtend, es wird jedoch dringend empfohlen, einen zu tragen, um sich im Falle eines Unfalls zu schützen. Es ist wichtig, beim Fahrradfahren immer einen Helm zu tragen, um das Risiko von Kopfverletzungen zu verringern.

Ist ein Fahrrad Helm kaputt, wenn er runterfällt?

Ob ein Fahrradhelm beschädigt wurde, wenn er herunterfällt, kann man in der Regel erst beurteilen, wenn man ihn genauer untersucht hat. Ein Fahrradhelm besteht aus robusten Materialien, die dazu entworfen sind, um im Falle eines Unfalls deinen Kopf zu schützen. Wenn dein Helm herunterfällt, kann es sein, dass er beschädigt wurde und nicht mehr voll funktionstüchtig ist. Es ist deshalb wichtig, den Helm nach einem Sturz sorgfältig zu untersuchen und gegebenenfalls auszutauschen. Auch wenn der Helm nach einem Fall auf den ersten Blick unbeschädigt aussieht, kann es sein, dass die inneren Schutzschichten beschädigt wurden und der Helm nicht mehr den notwendigen Schutz bietet. Im Zweifelsfall solltest du immer lieber auf Nummer sicher gehen und einen neuen Helm kaufen.

Gibt es Fahrradhelme mit integriertem Licht?

Ja, es gibt tatsächlich Fahrradhelme mit Licht. Einige Hersteller Uvex oder Lumos, bieten Helme an, die über integrierte Beleuchtung verfügen, entweder in Form von LED-Leuchten oder durch Reflektoren, die das Licht von anderen Lichtquellen zurückwerfen. Dies kann eine nützliche Funktion sein, insbesondere für Fahrradfahrer, die in der Dämmerung oder im Dunkeln unterwegs sind. Es ist wichtig, beim Kauf eines Fahrradhelms darauf zu achten, dass er den geltenden Sicherheitsstandards entspricht und eine geeignete Passform hat, um den Kopf bei einem Unfall zu schützen.

Kann ich an mein Fahrradhelm ein zusätzliches Licht montieren?

Es ist möglich, Fahrradhelme mit nachträglich anbringbaren Beleuchtungssystemen auszustatten. Es gibt verschiedene Beleuchtungssysteme, die für Fahrradhelme erhältlich sind, wie zum Beispiel kleine LED-Leuchten, die an den Helm befestigt werden können. Auch hier ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Beleuchtungssystem sicher befestigt werden kann und den geltenden Sicherheitsstandards entspricht.

Welches zusätzliche Zubehör gibt es für einen Fahrradhelm?

Es gibt eine Vielzahl von Zubehörteilen, die für Fahrradhelme erhältlich sind. Einige Beispiele für solches Zubehör sind:

  • Visiere: Visiere können an Fahrradhelmen befestigt werden, um die Augen vor Sonnenlicht und Regen zu schützen.
  • Helmkameras: Helmkameras ermöglichen es, Aufnahmen aus der Perspektive des Fahrradfahrers zu machen. Sie werden oft von Mountainbikern verwendet, um ihre Abenteuer aufzuzeichnen.
  • Trinksysteme: Trinksysteme, wie zum Beispiel Trinkflaschenhalter oder Hydration Packs, ermöglichen es, während der Fahrt Wasser zu trinken, ohne den Fahrradhelm abnehmen zu müssen.
  • Reflektoren: Reflektoren können an Fahrradhelmen befestigt werden, um im Dunkeln besser gesehen zu werden.
  • Helmtaschen: Helmtaschen sind kleine Taschen, die an Fahrradhelmen befestigt werden können, um kleine Gegenstände wie Schlüssel oder Geldbörsen zu verstauen.

Es ist wichtig, beim Kauf von Zubehörteilen für Fahrradhelme darauf zu achten, dass sie von guter Qualität sind und sicher an dem Helm befestigt werden können. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass der Fahrradhelm seine Schutzfunktion auch beim Tragen von Zubehör nicht verliert.

Fahrradhelme für die kleinen

Kinderfahrradhelme sind speziell für Kinder entwickelte Fahrradhelme, die ihren Kopf beim Fahrradfahren schützen. Sie unterscheiden sich von Erwachsenenhelmen in verschiedenen Punkten, insbesondere in ihrer Größe und Passform. Ein Kinderfahrradhelm sollte gut sitzen und sicher am Kopf des Kindes befestigt werden, damit er im Falle eines Unfalls seine Schutzfunktion erfüllen kann.

Kinderfahrradhelme sind in verschiedenen Größen erhältlich, um sicherzustellen, dass sie für die meisten Kinder geeignet sind. Es ist wichtig, den Kopfumfang des Kindes zu messen, bevor man einen Helm kauft, um sicherzustellen, dass man die richtige Größe wählt. Kinderfahrradhelme sollten außerdem leicht und bequem zu tragen sein, damit das Kind sie auch während längerer Fahrten gerne trägt.

Helme für Kinder sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, um sie attraktiv für Kinder zu machen. Es ist wichtig, dass das Design des Helms dem Geschmack des Kindes entspricht, damit es gerne damit fährt. Ein Fahrradhelm kann das Risiko von Kopfverletzungen beim Fahrradfahren deutlich reduzieren, insbesondere bei Kindern, die noch lernen, sicher zu fahren.

Fahrradhelme für Kinder

Fahrradhelme für Frauen

Fahrradhelme für Frauen sind Helme, die speziell für Frauen entwickelt wurden. Sie unterscheiden sich von Fahrradhelmen für Männer in verschiedenen Punkten, insbesondere in ihrem Design und ihrer Passform. Fahrradhelme für Frauen sind in der Regel kleiner und leichter als für Männer und haben eine spezielle Passform, die für Frauenköpfe geeignet ist.

Es ist wichtig, beim Kauf eines Fahrradhelms darauf zu achten, dass er den geltenden Sicherheitsstandards entspricht und eine geeignete Passform hat. Ein Fahrradhelm kann das Risiko von Kopfverletzungen beim Fahrradfahren deutlich reduzieren und ist daher für jeden Fahrradfahrer, einschließlich Frauen, unerlässlich.

Was bedeutet das MIPS bei Fahrradhelmen?

MIPS ist ein Sicherheitssystem, das in einigen Fahrradhelmen verwendet wird. MIPS steht für "Multi-Directional Impact Protection System" und ist ein zusätzliches Schutzsystem, das bei bestimmten Arten von Aufprall- oder Stürzszenarien helfen soll, die Kopfverletzungen verringern können. MIPS-Systeme arbeiten, indem sie eine zusätzliche Schicht im Innern des Helms einfügen, die es ermöglicht, dass der Helm leicht auf dem Kopf rotieren kann, wodurch die Kräfte, die bei einem Aufprall auf den Helm wirken, besser absorbiert werden können. Auf diese Weise soll das Risiko von Kopfverletzungen verringert werden.

Fahrradhelme mit MIPS