Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte schicke mir, jederzeit widerruflich, regelmäßig Informationen zu eurem Produktsortiment per E-Mail.)

2. Wahl Fahrräder günstig kaufen E-Bike ab 1.679 € Aktion Lumos Kickstart Helm 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen

Neue Wege beschreiten mit dem Cube Nuroad

Lange Zeit wurden Rennräder für mehr genutzt, als nur den Wettkampfsport. Für lange Touren, Radreisen, oder Querfeldeinrennen, standen verschiedene Modelle zur Auswahl. Der Trend zu den robusteren Mountainbikes und Crossrädern, hat die Sparte der spezialisierten Rennräder zunehmend kleiner werden lassen. Seit einigen Jahren besinnen sich aber Enthusiasten und Hersteller wieder auf die „alten Werte“ und beleben Rennradserien wieder mit frischen Ideen. Der große Trend hin zu den leichten und widerstandsfähigen Cyclocross-Bikes, hat auch die Nachfrage für Reiseräder- und Rennräder für extrem lange Touren wieder neu entfacht. Mit der brandneuen Nuroad Serie produziert Cube Bikes, die sich abseits der fein asphaltierten Radwege und Straße wohlfühlen und zu mehrtätigen Touren einladen. Der völlig neu entworfene Aluminium Rahmen erlaubt die Verwendung von Reifen und Schutzblechen bis maximal 40mm und ermöglichen so auch einen Geländeeinsatz. Die Basis der Serie bildet der Cube Attain Rahmen, der aber auf die üblichen Rahmengrößen der Cube Cross Serien skaliert wurde. Damit verbindet Cube gekonnt die Sportlichkeit der Racer mit dem Komfort der Crosser. Die vibrationsdämpfenden Gabelscheiden aus Carbon und die ausgewogene und entspannte Geometrie, machen ein ermüdungsfreies Fahren über viele Stunden möglich. Die interne Zugführung und das schlanke Design des Rahmens, sorgen für eine sportliche Optik und die Rennrad-Schaltgruppen für die passende Geschwindigkeit. Dank der modernen Scheibenbremsen bleiben diese Bikes jederzeit kontrollierbar.

Lange Zeit wurden Rennräder für mehr genutzt, als nur den Wettkampfsport. Für lange Touren, Radreisen, oder Querfeldeinrennen, standen verschiedene Modelle zur Auswahl. Der Trend zu den... mehr erfahren »

Fenster schließen
Neue Wege beschreiten mit dem Cube Nuroad

Lange Zeit wurden Rennräder für mehr genutzt, als nur den Wettkampfsport. Für lange Touren, Radreisen, oder Querfeldeinrennen, standen verschiedene Modelle zur Auswahl. Der Trend zu den robusteren Mountainbikes und Crossrädern, hat die Sparte der spezialisierten Rennräder zunehmend kleiner werden lassen. Seit einigen Jahren besinnen sich aber Enthusiasten und Hersteller wieder auf die „alten Werte“ und beleben Rennradserien wieder mit frischen Ideen. Der große Trend hin zu den leichten und widerstandsfähigen Cyclocross-Bikes, hat auch die Nachfrage für Reiseräder- und Rennräder für extrem lange Touren wieder neu entfacht. Mit der brandneuen Nuroad Serie produziert Cube Bikes, die sich abseits der fein asphaltierten Radwege und Straße wohlfühlen und zu mehrtätigen Touren einladen. Der völlig neu entworfene Aluminium Rahmen erlaubt die Verwendung von Reifen und Schutzblechen bis maximal 40mm und ermöglichen so auch einen Geländeeinsatz. Die Basis der Serie bildet der Cube Attain Rahmen, der aber auf die üblichen Rahmengrößen der Cube Cross Serien skaliert wurde. Damit verbindet Cube gekonnt die Sportlichkeit der Racer mit dem Komfort der Crosser. Die vibrationsdämpfenden Gabelscheiden aus Carbon und die ausgewogene und entspannte Geometrie, machen ein ermüdungsfreies Fahren über viele Stunden möglich. Die interne Zugführung und das schlanke Design des Rahmens, sorgen für eine sportliche Optik und die Rennrad-Schaltgruppen für die passende Geschwindigkeit. Dank der modernen Scheibenbremsen bleiben diese Bikes jederzeit kontrollierbar.


Cube Nuroad, der entspannte Aufbruch in neue Welten

Der aus dem leichten und stabilen 6061er-Aluminium gefertigte Rahmen bietet das Maximum an Komfort und Kontrolle. Das zuverlässige Shimano Tiagra Schaltwerk und die für äußere Einflüsse unempfindliche Tektro Scheibenbremse, sorgen für die notwendige Robustheit. Das Bike schließt gekonnt die Lücke zwischen den Renn- und Crossrädern und ist die perfekte Wahl für Alle, die mit ihrem Rennrad auch mal Querfeldein wollen, oder müssen. Mit einem niedrigen Gesamtgewicht von ca. 10,7 Kilogramm, kann aber auch klassisch auf der Straße schnell und effizient gefahren werden. Die sportliche Optik des Bikes, mit dem klassischen Design in Rot und Schwarz, wird von vielen Details liebevoll aufgegriffen und ergibt ein harmonisches Gesamtbild.

Mit dem Pro auf steilen Pfaden

In der Ausstattung Nuroad Pro spendiert Cube dem Bike eine Shimano 105er-Gruppe, die von vielen passionierten Rennradlern als geliebter Standard gesehen ist. Unkomplizierte, wartungsarme und dennoch ambitionierte Antriebsteile, machen aus diesem Bike einen schnellen und leichten Renner für die Straße, Waldwege und abenteuerliche Touren. Auch bei widrigen Bedingungen ist mit der hydraulischen Scheibenbremse von Shimano für Sicherheit gesorgt. Das Gewicht von knapp über 10 Kilogramm erlaubt auch einen ehrgeizigen Einsatz fürs Training und schnelle Runden. Die zuverlässigen und griffigen 36mm-Reifen machen das Bike so variabel, dass auch unzugängliche Passagen problemlos bewältigt werden können. Die dezente Lackierung des Rahmens passt perfekt zum Understatement.

Ich bin dann mal weg! Mit dem neuen Cube Nuroad EXC

Die Suche nach einem reisetauglichen Rennrad verläuft leider häufig ohne brauchbare Ergebnisse. Mit dem neuen Cube Nuroad EXC haben nun auch Fans der Waldershofer Manufaktur die Möglichkeit, ein Bike zu finden! Als Basis dient dabei das Setup des Nuroad Pro. Cube ergänzt das Bike mit vielen sinnvollen Details und zaubert damit einen wahren Abenteurer. Der Tubus Vega Gepäckträger kann viel Last schultern und bietet Platz für passende Satteltaschen. Der griffige und pannensichere Clément X´Plor USH Faltreifen ist auf Asphalt extrem geräuscharm und hat kaum Rollwiderstand. Durch die profilierten Reifenflanken, bietet er aber bei unwegsamem Untergrund immer genügend Traktion und vermittelt so viel Sicherheit. Die SKS Gravel Schutzbleche schützen Fahrer und Gepäck vor Schmutz und Nässe. Ein absolutes Highlight ist die Supernova Beleuchtungsanlage. Die intern verlegten Kabel für den Betrieb der Lichtanlage und die unauffällige Bauweise, sorgen für einen cleanen Look, der die Sportlichkeit des Bikes nicht unterbricht. Mit nun 11,9 Kilogramm und einem geringen Aufpreis gegenüber dem Nuroad Pro, ist das EXC ein Muss für alle Radreisenden, Abenteurer und Langstrecken-Liebhaber.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cube Nuroad black n red 2018 - Cyclocross
Cube Nuroad black n red - Cyclocross
999,00 €
0%Finanzierung ab 27,75 € **
Cube Nuroad Pro black n grey 2018 - Cyclocross
Cube Nuroad Pro black n grey - Cyclocross
1.399,00 €
0%Finanzierung ab 38,86 € **
Cube Nuroad EXC black n grey 2018 - Cyclocross
Cube Nuroad EXC black n grey - Cyclocross
1.499,00 €
0%Finanzierung ab 41,64 € **

Cube Nuroad, der entspannte Aufbruch in neue Welten

Der aus dem leichten und stabilen 6061er-Aluminium gefertigte Rahmen bietet das Maximum an Komfort und Kontrolle. Das zuverlässige Shimano Tiagra Schaltwerk und die für äußere Einflüsse unempfindliche Tektro Scheibenbremse, sorgen für die notwendige Robustheit. Das Bike schließt gekonnt die Lücke zwischen den Renn- und Crossrädern und ist die perfekte Wahl für Alle, die mit ihrem Rennrad auch mal Querfeldein wollen, oder müssen. Mit einem niedrigen Gesamtgewicht von ca. 10,7 Kilogramm, kann aber auch klassisch auf der Straße schnell und effizient gefahren werden. Die sportliche Optik des Bikes, mit dem klassischen Design in Rot und Schwarz, wird von vielen Details liebevoll aufgegriffen und ergibt ein harmonisches Gesamtbild.

Mit dem Pro auf steilen Pfaden

In der Ausstattung Nuroad Pro spendiert Cube dem Bike eine Shimano 105er-Gruppe, die von vielen passionierten Rennradlern als geliebter Standard gesehen ist. Unkomplizierte, wartungsarme und dennoch ambitionierte Antriebsteile, machen aus diesem Bike einen schnellen und leichten Renner für die Straße, Waldwege und abenteuerliche Touren. Auch bei widrigen Bedingungen ist mit der hydraulischen Scheibenbremse von Shimano für Sicherheit gesorgt. Das Gewicht von knapp über 10 Kilogramm erlaubt auch einen ehrgeizigen Einsatz fürs Training und schnelle Runden. Die zuverlässigen und griffigen 36mm-Reifen machen das Bike so variabel, dass auch unzugängliche Passagen problemlos bewältigt werden können. Die dezente Lackierung des Rahmens passt perfekt zum Understatement.

Ich bin dann mal weg! Mit dem neuen Cube Nuroad EXC

Die Suche nach einem reisetauglichen Rennrad verläuft leider häufig ohne brauchbare Ergebnisse. Mit dem neuen Cube Nuroad EXC haben nun auch Fans der Waldershofer Manufaktur die Möglichkeit, ein Bike zu finden! Als Basis dient dabei das Setup des Nuroad Pro. Cube ergänzt das Bike mit vielen sinnvollen Details und zaubert damit einen wahren Abenteurer. Der Tubus Vega Gepäckträger kann viel Last schultern und bietet Platz für passende Satteltaschen. Der griffige und pannensichere Clément X´Plor USH Faltreifen ist auf Asphalt extrem geräuscharm und hat kaum Rollwiderstand. Durch die profilierten Reifenflanken, bietet er aber bei unwegsamem Untergrund immer genügend Traktion und vermittelt so viel Sicherheit. Die SKS Gravel Schutzbleche schützen Fahrer und Gepäck vor Schmutz und Nässe. Ein absolutes Highlight ist die Supernova Beleuchtungsanlage. Die intern verlegten Kabel für den Betrieb der Lichtanlage und die unauffällige Bauweise, sorgen für einen cleanen Look, der die Sportlichkeit des Bikes nicht unterbricht. Mit nun 11,9 Kilogramm und einem geringen Aufpreis gegenüber dem Nuroad Pro, ist das EXC ein Muss für alle Radreisenden, Abenteurer und Langstrecken-Liebhaber.