Einkaufen per Click & Meet wieder möglich
Wähle deinen passenden Termin aus und gehe mal wieder shoppen. Wir freuen uns auf dich!

Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

Instagram 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen E-Bike ab 1099 € 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen

TEST

Trekkingräder für Damen

Die aktuellen Trekking Bikes haben ihren Ursprung in den Rennrädern der ersten Stunde. Bei den heutigen Modellen vereinen die Hersteller dabei das Beste aus verschiedenen Welten. Die Abstammung von Rennrädern erkennt man noch in der enormen Laufruhe dieser Bikes, während Komfort, Langlebigkeit und Sicherheit aus dem Mountain-Bike Bereich ergänzt wurden. Für Fahrerinnen, die große Strecken bewältigen wollen, oder einfach ein maximal zuverlässiges Bike suchen, sind diese Räder die perfekte Wahl.

Die aktuellen Trekking Bikes haben ihren Ursprung in den Rennrädern der ersten Stunde. Bei den heutigen Modellen vereinen die Hersteller dabei das Beste aus verschiedenen Welten. Die Abstammung... mehr erfahren »

Fenster schließen
Trekkingräder für Damen

Die aktuellen Trekking Bikes haben ihren Ursprung in den Rennrädern der ersten Stunde. Bei den heutigen Modellen vereinen die Hersteller dabei das Beste aus verschiedenen Welten. Die Abstammung von Rennrädern erkennt man noch in der enormen Laufruhe dieser Bikes, während Komfort, Langlebigkeit und Sicherheit aus dem Mountain-Bike Bereich ergänzt wurden. Für Fahrerinnen, die große Strecken bewältigen wollen, oder einfach ein maximal zuverlässiges Bike suchen, sind diese Räder die perfekte Wahl.


Der Trapezrahmen

Damenbikes gibt es dabei schon seit Beginn des Zweirades. Ursprünglich wurden die abgeflachten Rahmen entwickelt, um ein unsittliches Lüften des Rocks zu verhindern. Heute erleichtert die Rahmenform den Einstieg und vermittelt so deutlich mehr Sicherheit, als der klassische Diamantrahmen. Im Laufe der Zeit haben sich die Designs dabei deutlich gewandelt und die aktuellen Modelle sehen genauso sportlich und schick aus, wie die vergleichbaren Herrenbikes. Zudem sind Stabilität und Verwindungssteifigkeit auf demselben Niveau.

Die Wahl der passenden Ausstattung

Kaum eine andere Kategorie bietet eine vergleichbare Auswahl an unterschiedlichen Ausstattungen und Komponenten. Die Bandbreite reicht dabei von preisgünstigen Einstiegsmodellen für gelegentliche Touren, bis hin zum High-End Bike mit XT Schaltung und Supernova Beleuchtung. Aus Augenmerk der Hersteller richtet sich dabei immer auf die Qualität und Langlebigkeit der verbauten Teile. Auch die Anbauteile, wie Ständer, Schutzbleche und Gepäckträger werden diesem Anspruch genüge. Damit ist sichergestellt, dass kein Teil klappert, oder schleift. Die wartungsarmen Komponenten erlauben einen langfristigen und sportlichen Einsatz und sind eher selten gesehene Gäste in Werkstätten.

Auch optisch modern

Das ehemals etwas angestaubte Image haben diese Bikes erfolgreich hinter sich gelassen. Durch schicken und schlanken Aluminium-Rahmen und freche Designs, sehen diese Räder gleichermaßen sportlich, wie seriös aus. Fahrerinnen, die in der Vergangenheit aus optischen Gründen eher zu einem Cross-, oder Mountainbike gegriffen haben, können nun aus vielen frischen Farben wählen. Dabei machen diese Bikes eine gute Figur, sowohl bei der Stadtrunde, als auch der ausgedehnten Radtour. Optisch und technische echte Schätze!

Vom Gebirge auf die Fahrradspur

Die Einsatzmöglichkeiten dieser Bikes sind nahezu unbegrenzt. Bei sportlich orientierten Touren helfen die hochwertigen Komponenten bei der Bewältigung großer Entfernungen, während die Bikes im Großstadtdschungel durch die Ausstattung viel Sicherheit vermitteln. Ausgerüstet mit Satteltaschen lassen sich auch mehrtätige Radreisen planen, oder mittlere Lasten transportieren. Auch bei widrigen Verhältnissen, beispielsweise Regen, oder Dunkelheit, hast du immer einen zuverlässigen Begleiter. Die Lichtanlagen sorgen für genügend Sicht und die Schutzbleche halten den Fahrer trocken – so bedeutet ein Wetterumschwung, oder der Einbruch der Dunkelheit noch lange nicht das Ende Ihrer Ausfahrt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.
Cube Travel Pro black n teak 2021 - Trekkingrad Damen
Cube Travel Pro black n teak - Trekkingrad Damen
1.049,00 €
0%Finanzierung ab 29,14 € 4
Ghost Square Trekking Base AL W dust / black 2021 - Trekkingrad Damen
Ghost Square Trekking Base AL W dust / black - Trekkingrad Damen
749,00 €
0%Finanzierung ab 20,81 € 4

Der Trapezrahmen

Damenbikes gibt es dabei schon seit Beginn des Zweirades. Ursprünglich wurden die abgeflachten Rahmen entwickelt, um ein unsittliches Lüften des Rocks zu verhindern. Heute erleichtert die Rahmenform den Einstieg und vermittelt so deutlich mehr Sicherheit, als der klassische Diamantrahmen. Im Laufe der Zeit haben sich die Designs dabei deutlich gewandelt und die aktuellen Modelle sehen genauso sportlich und schick aus, wie die vergleichbaren Herrenbikes. Zudem sind Stabilität und Verwindungssteifigkeit auf demselben Niveau.

Die Wahl der passenden Ausstattung

Kaum eine andere Kategorie bietet eine vergleichbare Auswahl an unterschiedlichen Ausstattungen und Komponenten. Die Bandbreite reicht dabei von preisgünstigen Einstiegsmodellen für gelegentliche Touren, bis hin zum High-End Bike mit XT Schaltung und Supernova Beleuchtung. Aus Augenmerk der Hersteller richtet sich dabei immer auf die Qualität und Langlebigkeit der verbauten Teile. Auch die Anbauteile, wie Ständer, Schutzbleche und Gepäckträger werden diesem Anspruch genüge. Damit ist sichergestellt, dass kein Teil klappert, oder schleift. Die wartungsarmen Komponenten erlauben einen langfristigen und sportlichen Einsatz und sind eher selten gesehene Gäste in Werkstätten.

Auch optisch modern

Das ehemals etwas angestaubte Image haben diese Bikes erfolgreich hinter sich gelassen. Durch schicken und schlanken Aluminium-Rahmen und freche Designs, sehen diese Räder gleichermaßen sportlich, wie seriös aus. Fahrerinnen, die in der Vergangenheit aus optischen Gründen eher zu einem Cross-, oder Mountainbike gegriffen haben, können nun aus vielen frischen Farben wählen. Dabei machen diese Bikes eine gute Figur, sowohl bei der Stadtrunde, als auch der ausgedehnten Radtour. Optisch und technische echte Schätze!

Vom Gebirge auf die Fahrradspur

Die Einsatzmöglichkeiten dieser Bikes sind nahezu unbegrenzt. Bei sportlich orientierten Touren helfen die hochwertigen Komponenten bei der Bewältigung großer Entfernungen, während die Bikes im Großstadtdschungel durch die Ausstattung viel Sicherheit vermitteln. Ausgerüstet mit Satteltaschen lassen sich auch mehrtätige Radreisen planen, oder mittlere Lasten transportieren. Auch bei widrigen Verhältnissen, beispielsweise Regen, oder Dunkelheit, hast du immer einen zuverlässigen Begleiter. Die Lichtanlagen sorgen für genügend Sicht und die Schutzbleche halten den Fahrer trocken – so bedeutet ein Wetterumschwung, oder der Einbruch der Dunkelheit noch lange nicht das Ende Ihrer Ausfahrt.