Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

2. Wahl Fahrräder günstig kaufen E-Bike ab 1099 € 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen

Cube Agree Carbon Rennräder

Die Cube Agree Serie – mit Carbon zum Erfolg!

Seit vielen Jahren ist die Cube Agree Serie in verschiedensten Ausführungen eines der am stärksten nachgefragten Rennräder am Markt. Die fast schon sprichwörtliche Cube Qualität – speziell beim Entwurf und der Verarbeitung von hochwertigen Carbon Rahmen – hat dieser Serie einen hervorragenden Ruf ermöglicht. Mit verschiedenen Neuerungen für diese Saison, hat Cube sein Agree in allen Belangen nochmal verbessert. Der Agree C:62 Rahmen ist einer der modernsten Carbonrahmen mit Scheibenbremsenaufnahmen, den man aktuell finden kann. Die extreme Steifigkeit des Rahmensets, welche unter anderem durch die Verwendung von 12mm Steckachsen und Press Fit Tretlagern erreicht wurde, sorgt für eine maximale Effizienz und leitet die aufgebrachte Kraft nahezu verlustfrei in Richtung Tretlager. Durch die hervorragenden Dämpfungseigenschaften des verwendeten C:62-Carbons, ist das Bike dabei überraschend komfortabel und Stöße werden schmerzfrei in den Sitzstreben, der Carbon-Federgabel und der Sattelstütze abgefedert. Die integrierte Sattelklemmung sorgt für eine verbesserte Aerodynamik und das konische Steuerrohr dafür, dass dieser Vortrieb immer kontrollierbar bleibt. Die interne Zugführung gibt dem Bike einen cleanen Look und optisch kann ein Bike nicht noch sportlicher und aggressiver rüberkommen. Mit den neuen Rahmen und dem Design ist Cube ein wahres Meisterwerk gelungen, welches auch auf technischer Ebene vollauf überzeugen kann!

Die Cube Agree Serie – mit Carbon zum Erfolg!

Seit vielen Jahren ist die Cube Agree Serie in verschiedensten Ausführungen eines der am stärksten nachgefragten Rennräder am Markt. Die... mehr erfahren »

Fenster schließen
Cube Agree Carbon Rennräder

Die Cube Agree Serie – mit Carbon zum Erfolg!

Seit vielen Jahren ist die Cube Agree Serie in verschiedensten Ausführungen eines der am stärksten nachgefragten Rennräder am Markt. Die fast schon sprichwörtliche Cube Qualität – speziell beim Entwurf und der Verarbeitung von hochwertigen Carbon Rahmen – hat dieser Serie einen hervorragenden Ruf ermöglicht. Mit verschiedenen Neuerungen für diese Saison, hat Cube sein Agree in allen Belangen nochmal verbessert. Der Agree C:62 Rahmen ist einer der modernsten Carbonrahmen mit Scheibenbremsenaufnahmen, den man aktuell finden kann. Die extreme Steifigkeit des Rahmensets, welche unter anderem durch die Verwendung von 12mm Steckachsen und Press Fit Tretlagern erreicht wurde, sorgt für eine maximale Effizienz und leitet die aufgebrachte Kraft nahezu verlustfrei in Richtung Tretlager. Durch die hervorragenden Dämpfungseigenschaften des verwendeten C:62-Carbons, ist das Bike dabei überraschend komfortabel und Stöße werden schmerzfrei in den Sitzstreben, der Carbon-Federgabel und der Sattelstütze abgefedert. Die integrierte Sattelklemmung sorgt für eine verbesserte Aerodynamik und das konische Steuerrohr dafür, dass dieser Vortrieb immer kontrollierbar bleibt. Die interne Zugführung gibt dem Bike einen cleanen Look und optisch kann ein Bike nicht noch sportlicher und aggressiver rüberkommen. Mit den neuen Rahmen und dem Design ist Cube ein wahres Meisterwerk gelungen, welches auch auf technischer Ebene vollauf überzeugen kann!


Agree C:62 mit Felgenbremse – für Wettkampf und Puristen

Das Cube Agree mit der klassischen Felgenbremse steht in zwei Ausstattungsvarianten zur Verfügung. Das Agree C:62 Pro bietet dabei zu einem nachvollziehbaren Preis bereits absolute Wettkampf-Komponenten für höchste Ansprüche. Mit der fast durchgehenden Shimano Ultegra Ausstattung (lediglich Kassette und Kette sind auf 105er-Niveau), ist für mehr als ausreichend Vortrieb bestens gesorgt. Mit superleichten Bauteilen, wie der Cube CSL Evo Aero Federgabel aus Carbon und dem Mavic Cosmic Elite Laufradsatz, kommt dieses Bike auf ca. 7,9 Kilogramm Gewicht. Hier bleibt nur wenig Spielraum für Verbesserungen, welcher mit der SL-Ausstattung von Cube aber konsequent genutzt wird. Hier wird mit der elektrischen DI:2 Schaltung von Shimano geschaltet, die in Millisekunden einen neuen Gang einlegt und somit für einen kleinstmöglichen Kraftverlust sorgt. Mit dem ultraleichten Fulcrum Racing 44 Aero Laufradsatz und der Newmen Carbon Sattelstütze, drückt Cube das Gewicht dieses Bikes auf ca. 7,4 Kilogramm. Die geniale Optik der Bikes macht sich dabei nicht nur auf dem Siegertreppchen gut, sondern ist – durch den großen Komfort der Serie – auch für lange Touren bestens geeignet.

Agree C:62 Disc, das Modell für den Geschwindigkeits-Rausch

Mit der hydraulischen Shimano Ultegra Bremse, sind die beiden Disc-Modelle der Serie für jedes noch so waghalsige Bremsmanöver vorbereitet. Die anfänglichen Kinderkrankheiten der Scheibenbremsen für Rennräder, gehören längst der Vergangenheit an und die aktuellen Modelle funktionieren problemlos und absolut zuverlässig. Die Vorteile dieser Bremsen sind dabei klar zu erkennen. Scheibenbremsen sind generell weniger anfällig für äußere Bedingungen. Egal, ob heiß und trocken, oder nass und kalt – die Bremskraft wird immer gleichmäßig und perfekt dosierbar verteilt. Speziell bei schnellen Abfahrten, oder in anspruchsvollen Passagen, ist diese Kontrolle Gold wert. Das Cube Agree C:62 Race hat aber neben der giftigen Scheibenbremse noch einige andere Features zu bieten. Eine durchgehende Shimano Ultegra Ausstattung zum Beispiel. Mit dem Carbon Lenker und der Carbon Sattelstütze aus dem Hause Newmen, kommt das Bike auf ein überragendes Gewicht von knapp über acht Kilogramm – und das trotz der tendenziell schwereren Bremsanlage. Mit der Variante „SL“ schickt Cube ein Bike ins Rennen, das pures Understatement ist. Der geniale Look in Carbon und Schwarz, wird durch die schwarzen Bremsscheiben noch verstärkt. Die elektrische DI:2 Schaltung von Shimano sorgt für brachialen Vortrieb. Mit allerfeinsten Komponenten aus Carbon, wie dem Newmen Lenker, der Newmen Sattelstütze, oder dem Cube Race Sattel, wiegt diese Rennmaschine nur noch ca. 7,6 Kilogramm und damit nicht mehr, als die Top-Modelle mit einer Felgenbremse. Mehr Speed geht nicht!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 20%
Cube Agree C:62 Pro carbon n blue 2018 - Herren Carbon Rennrad
Cube Agree C:62 Pro carbon n blue - Herren Carbon Rennrad
1.839,20 € 2.299,00 €
Finanzierung ab 57,31 €  **
- 20%
Cube Agree C:62 SL carbon n red 2018 - Herren Carbon Rennrad
Cube Agree C:62 SL carbon n red - Herren Carbon Rennrad
2.399,20 € 2.999,00 €
Finanzierung ab 74,76 €  **
- 20%
Cube Agree C:62 SLT Disc carbon n black 2018 - Herren Carbon Rennrad
Cube Agree C:62 SLT Disc carbon n black - Herren Carbon Rennrad
2.719,20 € 3.399,00 €
Finanzierung ab 84,73 €  **
- 20%
Cube Agree C:62 SLT Disc Aksium carbon n black 2018 - Herren Carbon Rennrad
Cube Agree C:62 SLT Disc Aksium carbon n black - Herren Carbon Rennrad
2.719,20 € 3.399,00 €
Finanzierung ab 84,73 €  **
Cube Agree C:62 Race Disc carbon n white 2019
Cube Agree C:62 Race Disc carbon n white
2.499,00 €
0%Finanzierung ab 69,42 €  **
Cube Agree C:62 SLT Disc carbon n black 2019
Cube Agree C:62 SLT Disc carbon n black
3.299,00 €
0%Finanzierung ab 91,64 €  **
Cube Agree C:62 Pro carbon n red 2019
Cube Agree C:62 Pro carbon n red
2.199,00 €
0%Finanzierung ab 61,08 €  **
Cube Agree C:62 Race Disc red n orange 2019
Cube Agree C:62 Race Disc red n orange
2.499,00 €
0%Finanzierung ab 69,42 €  **
Cube Agree C:62 SL grey n flashyellow 2019
Cube Agree C:62 SL grey n flashyellow
2.999,00 €
0%Finanzierung ab 83,31 €  **

Agree C:62 mit Felgenbremse – für Wettkampf und Puristen

Das Cube Agree mit der klassischen Felgenbremse steht in zwei Ausstattungsvarianten zur Verfügung. Das Agree C:62 Pro bietet dabei zu einem nachvollziehbaren Preis bereits absolute Wettkampf-Komponenten für höchste Ansprüche. Mit der fast durchgehenden Shimano Ultegra Ausstattung (lediglich Kassette und Kette sind auf 105er-Niveau), ist für mehr als ausreichend Vortrieb bestens gesorgt. Mit superleichten Bauteilen, wie der Cube CSL Evo Aero Federgabel aus Carbon und dem Mavic Cosmic Elite Laufradsatz, kommt dieses Bike auf ca. 7,9 Kilogramm Gewicht. Hier bleibt nur wenig Spielraum für Verbesserungen, welcher mit der SL-Ausstattung von Cube aber konsequent genutzt wird. Hier wird mit der elektrischen DI:2 Schaltung von Shimano geschaltet, die in Millisekunden einen neuen Gang einlegt und somit für einen kleinstmöglichen Kraftverlust sorgt. Mit dem ultraleichten Fulcrum Racing 44 Aero Laufradsatz und der Newmen Carbon Sattelstütze, drückt Cube das Gewicht dieses Bikes auf ca. 7,4 Kilogramm. Die geniale Optik der Bikes macht sich dabei nicht nur auf dem Siegertreppchen gut, sondern ist – durch den großen Komfort der Serie – auch für lange Touren bestens geeignet.

Agree C:62 Disc, das Modell für den Geschwindigkeits-Rausch

Mit der hydraulischen Shimano Ultegra Bremse, sind die beiden Disc-Modelle der Serie für jedes noch so waghalsige Bremsmanöver vorbereitet. Die anfänglichen Kinderkrankheiten der Scheibenbremsen für Rennräder, gehören längst der Vergangenheit an und die aktuellen Modelle funktionieren problemlos und absolut zuverlässig. Die Vorteile dieser Bremsen sind dabei klar zu erkennen. Scheibenbremsen sind generell weniger anfällig für äußere Bedingungen. Egal, ob heiß und trocken, oder nass und kalt – die Bremskraft wird immer gleichmäßig und perfekt dosierbar verteilt. Speziell bei schnellen Abfahrten, oder in anspruchsvollen Passagen, ist diese Kontrolle Gold wert. Das Cube Agree C:62 Race hat aber neben der giftigen Scheibenbremse noch einige andere Features zu bieten. Eine durchgehende Shimano Ultegra Ausstattung zum Beispiel. Mit dem Carbon Lenker und der Carbon Sattelstütze aus dem Hause Newmen, kommt das Bike auf ein überragendes Gewicht von knapp über acht Kilogramm – und das trotz der tendenziell schwereren Bremsanlage. Mit der Variante „SL“ schickt Cube ein Bike ins Rennen, das pures Understatement ist. Der geniale Look in Carbon und Schwarz, wird durch die schwarzen Bremsscheiben noch verstärkt. Die elektrische DI:2 Schaltung von Shimano sorgt für brachialen Vortrieb. Mit allerfeinsten Komponenten aus Carbon, wie dem Newmen Lenker, der Newmen Sattelstütze, oder dem Cube Race Sattel, wiegt diese Rennmaschine nur noch ca. 7,6 Kilogramm und damit nicht mehr, als die Top-Modelle mit einer Felgenbremse. Mehr Speed geht nicht!