Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

Instagram 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen E-Bike ab 1099 € 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen

TEST

Diamant Fahrradwerke GmbH

Geschichte – Von Anfang an dabei

Die Diamant Fahrradwerke GmbH entwickelt und produziert seit 1885 hauptsächlich Fahrräder, aber auch Wirkmaschinen-Zubehör, Flachstrickmaschinen, Schreibfedern und Leichtkrafträder. Nach dem zweiten Weltkrieg gehörte die Diamant Fahrradwerke GmbH, mit über 8 Millionen produzierten Fahrrädern, zu den größten in der DDR.

Geschichte – Von Anfang an dabei

Die Diamant Fahrradwerke GmbH entwickelt und produziert seit 1885 hauptsächlich Fahrräder, aber auch Wirkmaschinen-Zubehör, Flachstrickmaschinen,... mehr erfahren »

Fenster schließen
Diamant Fahrradwerke GmbH

Geschichte – Von Anfang an dabei

Die Diamant Fahrradwerke GmbH entwickelt und produziert seit 1885 hauptsächlich Fahrräder, aber auch Wirkmaschinen-Zubehör, Flachstrickmaschinen, Schreibfedern und Leichtkrafträder. Nach dem zweiten Weltkrieg gehörte die Diamant Fahrradwerke GmbH, mit über 8 Millionen produzierten Fahrrädern, zu den größten in der DDR.


Die Gründung erfolgte im Jahre 1885 von den Gebrüdern Nevoigt bei Chemnitz, sie begannen noch im selben Jahr mit der Einzelproduktion von Fahrrädern.

Ein großes Stichjahr in der Geschichte: 1898 – in diesem Jahr erfinden die Gebrüder Nevoigt die Doppelrollenkette, die bis heute noch weltweit als Standard gilt. Danach wuchs das Unternehmen stark und man formierte zur Aktiengesellschaft. Als man sich dann noch mit dem Autoproduzenten Elite Werke zu der Elite Diamant AG formierte, war der Bekanntheitsgrad ins unermessliche gestiegen. Inzwischen kam es zur Entwicklung des Klassikers, das Erfolgsmodell „Topas“ wird 1912 entwickelt und zum weltweiten Verkaufsschlager. 1938 setzte man einen großen Maßstab fort – die Erfindung und Entwicklung eines Fahrrads aus Leichtmetall erfolgte bereits zu Mitte der 1920er Jahre, doch umgesetzt und vertrieben wurden diese Fahrräder erst später. Zur etwa selben Zeit erfand man hier auch den DIAMANT-Gesundheitslenker – der mittels spezieller Biegetechnik die Griff-Enden des Lenkers im Winkel zur Fahrtrichtung positionierte, um so komfortabler fahren zu können.

Während der DDR-Zeiten wird das Unternehmen verstaatlicht und wird so zum VEB (Volkseigener Betrieb) – in dieser Zeit erreicht das Unternehmen unzählige Meilensteine, wie beispielsweise die Entwicklung und Fertigung von Rennrädern für die Nationalmannschaft der DDR, mit denen zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen werden.

Nach dem Mauerfall wird die Elite Diamant GmbH privatisiert und firmiert seitdem unter der „Diamant Fahrradwerke GmbH, um weiter Fahrradgeschichte zu schreiben, wie zum Beispiel ein paar Jahre später, als man 1998 das 10-millionste Diamant Fahrrad fertigte.

Sportliche Erfolge

In der DDR fuhren anfangs alle Radrennfahrer Diamantfahrräder – man gewann auf diesen unter anderem die Weltmeisterschaften 1959 und 1960. Hier war man mit Touren-, Sport- und Rennrädern auf höchstem Niveau in Sachen Technik und Optik.

Unverwechselbar

Heute ist das Unternehmen mit seiner langjährigen Geschichte und Erfahrung nicht mehr weg zu denken. Unter den Fahrradliebhabern steht die Diamant Fahrradwerke GmbH ganz oben auf der Beliebtheitsliste und verbindet seine Fahrräder mit deutscher Geschichte, Kult, hohem Erfindergeist und vor allem hochwertiger Qualität.

Man erfand das Rad buchstäblich neu und ist auch durch sein Markenzeichen, dem legendären „Diamant Kopf über einem Fahrradlenker“, zur Legende unter den Fahrradherstellern geworden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
27,5"
- 15%
Diamant Zouma Sport+ S 45km/h Schwarz - Herren 2019
Diamant Zouma Sport+ S 45km/h Schwarz - Herren
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
3.824,15 € 4.499,00 €
Finanzierung ab 119,17 €  **
27,5"
- 15%
Diamant Zouma+ Graphitgrau - Herren 2019
Diamant Zouma+ Graphitgrau - Herren
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
3.144,15 € 3.699,00 €
Finanzierung ab 97,98 €  **
- 15%
Diamant Zagora Deluxe+ Rauchtopas - Easy Entry 2019
Diamant Zagora Deluxe+ Rauchtopas - Easy Entry
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.974,15 € 3.499,00 €
Finanzierung ab 92,68 €  **
27,5"
- 15%
Diamant Elan Super Legere+ Tiefschwarz - Herren 2019
Diamant Elan Super Legere+ Tiefschwarz - Herren
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.719,15 € 3.199,00 €
Finanzierung ab 84,73 €  **
27,5"
- 15%
Diamant Elan Super Legere+ Tiefschwarz - Trapez 2019
Diamant Elan Super Legere+ Tiefschwarz - Trapez
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.719,15 € 3.199,00 €
Finanzierung ab 84,73 €  **
- 15%
Diamant Juna Deluxe+ 500 Wh Tofanaweiss - Trapez 2019
Diamant Juna Deluxe+ 500 Wh Tofanaweiss - Trapez
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.379,15 € 2.799,00 €
Finanzierung ab 74,14 €  **
- 15%
Diamant Juna Deluxe+ 500 Wh Marinablau - Trapez 2019
Diamant Juna Deluxe+ 500 Wh Marinablau - Trapez
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.379,15 € 2.799,00 €
Finanzierung ab 74,14 €  **
26"
- 15%
Diamant Achat Deluxe+ Obsidianschwarz Metallic - Easy Entry 2019
Diamant Achat Deluxe+ Obsidianschwarz Metallic - Easy Entry
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.294,15 € 2.699,00 €
Finanzierung ab 71,49 €  **
26"
- 15%
Diamant Achat Deluxe+ Indischrot Metallic - Easy Entry 2019
Diamant Achat Deluxe+ Indischrot Metallic - Easy Entry
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.294,15 € 2.699,00 €
Finanzierung ab 71,49 €  **
- 15%
Diamant Onyx+ Umbra Metallic - Easy Entry 2019
Diamant Onyx+ Umbra Metallic - Easy Entry
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.889,15 € 3.399,00 €
Finanzierung ab 90,03 €  **
- 15%
Diamant Zagora+ Cavansitblau Metallic - Easy Entry 2019
Diamant Zagora+ Cavansitblau Metallic - Easy Entry
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.804,15 € 3.299,00 €
Finanzierung ab 87,38 €  **
26"
- 15%
Diamant Saphir+ 500 Wh Iridiumsilber Metallic - Easy Entry 2019
Diamant Saphir+ 500 Wh Iridiumsilber Metallic - Easy Entry
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.039,15 € 2.399,00 €
Finanzierung ab 63,54 €  **
26"
- 15%
Diamant Saphir+ 500 Wh Weiss - Easy Entry 2019
Diamant Saphir+ 500 Wh Weiss - Easy Entry
Bestellen bis 12 Uhr - Versand heute 1
2.039,15 € 2.399,00 €
Finanzierung ab 63,54 €  **

Die Gründung erfolgte im Jahre 1885 von den Gebrüdern Nevoigt bei Chemnitz, sie begannen noch im selben Jahr mit der Einzelproduktion von Fahrrädern.

Ein großes Stichjahr in der Geschichte: 1898 – in diesem Jahr erfinden die Gebrüder Nevoigt die Doppelrollenkette, die bis heute noch weltweit als Standard gilt. Danach wuchs das Unternehmen stark und man formierte zur Aktiengesellschaft. Als man sich dann noch mit dem Autoproduzenten Elite Werke zu der Elite Diamant AG formierte, war der Bekanntheitsgrad ins unermessliche gestiegen. Inzwischen kam es zur Entwicklung des Klassikers, das Erfolgsmodell „Topas“ wird 1912 entwickelt und zum weltweiten Verkaufsschlager. 1938 setzte man einen großen Maßstab fort – die Erfindung und Entwicklung eines Fahrrads aus Leichtmetall erfolgte bereits zu Mitte der 1920er Jahre, doch umgesetzt und vertrieben wurden diese Fahrräder erst später. Zur etwa selben Zeit erfand man hier auch den DIAMANT-Gesundheitslenker – der mittels spezieller Biegetechnik die Griff-Enden des Lenkers im Winkel zur Fahrtrichtung positionierte, um so komfortabler fahren zu können.

Während der DDR-Zeiten wird das Unternehmen verstaatlicht und wird so zum VEB (Volkseigener Betrieb) – in dieser Zeit erreicht das Unternehmen unzählige Meilensteine, wie beispielsweise die Entwicklung und Fertigung von Rennrädern für die Nationalmannschaft der DDR, mit denen zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen werden.

Nach dem Mauerfall wird die Elite Diamant GmbH privatisiert und firmiert seitdem unter der „Diamant Fahrradwerke GmbH, um weiter Fahrradgeschichte zu schreiben, wie zum Beispiel ein paar Jahre später, als man 1998 das 10-millionste Diamant Fahrrad fertigte.

Sportliche Erfolge

In der DDR fuhren anfangs alle Radrennfahrer Diamantfahrräder – man gewann auf diesen unter anderem die Weltmeisterschaften 1959 und 1960. Hier war man mit Touren-, Sport- und Rennrädern auf höchstem Niveau in Sachen Technik und Optik.

Unverwechselbar

Heute ist das Unternehmen mit seiner langjährigen Geschichte und Erfahrung nicht mehr weg zu denken. Unter den Fahrradliebhabern steht die Diamant Fahrradwerke GmbH ganz oben auf der Beliebtheitsliste und verbindet seine Fahrräder mit deutscher Geschichte, Kult, hohem Erfindergeist und vor allem hochwertiger Qualität.

Man erfand das Rad buchstäblich neu und ist auch durch sein Markenzeichen, dem legendären „Diamant Kopf über einem Fahrradlenker“, zur Legende unter den Fahrradherstellern geworden.