Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

Instagram 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen E-Bike ab 1099 € 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen

TEST

Trek

Ein Rebell mit Feuertaufe

Die Gründer aus Wisconsin hatten sich nicht weniger vorgenommen als schlichtweg die besten Räder der Welt zu bauen. Hätten sie gewusst, welche Hürden und Rückschläge sie in Zukunft bewältigen müssten, hätten sie womöglich … Nein! Sie wären ihren Weg trotzdem gegangen und hätten mit aller Leidenschaft ihr Ziel verfolgt!

Ein Rebell mit Feuertaufe

Die Gründer aus Wisconsin hatten sich nicht weniger vorgenommen als schlichtweg die besten Räder der Welt zu bauen. Hätten sie gewusst, welche Hürden und... mehr erfahren »

Fenster schließen
Trek

Ein Rebell mit Feuertaufe

Die Gründer aus Wisconsin hatten sich nicht weniger vorgenommen als schlichtweg die besten Räder der Welt zu bauen. Hätten sie gewusst, welche Hürden und Rückschläge sie in Zukunft bewältigen müssten, hätten sie womöglich … Nein! Sie wären ihren Weg trotzdem gegangen und hätten mit aller Leidenschaft ihr Ziel verfolgt!


Allein mit beispielloser Willensstärke konnte Trek seine Träume verwirklichen und sich seinem Ziel immer weiter annähern. Mit im Boot sitzen Bontrager als der Teilelieferant sowie die Hersteller Klein und Electra, mit denen der seit 1992 Verantwortliche des Unternehmens – Gary Fisher – kooperiert. Dabei behält der einstige Wunschtraum nach wie vor seinen Platz …

Wer ein klares Ziel vor Augen hat und wie Trek die Nummer eins sein möchte, wird immer fokussiert bleiben und zielstrebig Hindernisse überwinden. Fleiß und Ausdauer werden belohnt, was das Trek-Team mit etlichen Erfolgen bestätigt. In den Vereinigten Staaten hat es Trek bereits zum größten Fahrradhersteller geschafft!

Trek beweist dabei nicht nur, wie wertvoll Freunde sein können, die dieselben Visionen realisieren wollen, sondern auch, dass Rückschläge umso stärker machen, wenn Wille und Hoffnungen mehr Raum gegeben wird als Enttäuschungen. Denn ohne dass die Hersteller etwas dafür konnten, verbanden die Fehler Dritter Treks Anstrengungen mit negativen Schlagzeilen, wozu beispielsweise Doping-Skandale zählten.

Es begann bereits Schicksalsträchtig – eine Zeitreise …

Als John Burke 12 Jahre alt war, unternahm er mit seinem Vater eine spontane Fahrradtour über Berg und Tal der Kettle Moraine-Region. Johns Vater (Dick Burke) wollte mit seinem Sohn satte 110 Kilometer zurücklegen, dabei waren beide bis dato nie mehr als 15 Kilometer am Tag gefahren.

Winora

John stürzte während dieser Tour und wurde kurze Zeit später beinahe von einem LKW erfasst. Trotz einiger dieser haarsträubenden Anekdoten zog John ein begeistertes Fazit. Im Anschluss an die Tour erfuhr er von dem Vorhaben seines Vaters, einen Fahrradladen eröffnen zu wollen. Doch bei einem Laden sollte es nicht bleiben: Johns Vater eröffnete innerhalb kurzer Zeit gleich mehrere, was sich jedoch insgesamt als Fehlschlag herausstellte. Alle Läden mussten aufgrund der schlechten Bilanz wieder schließen. Doch ein Gutes hatte die Sache: Dick Burke erkannte, dass nicht die Masse zählte, sondern er sich auf etwas Besonderes konzentrieren musste … Und so entwickelte er seine eigene Marke, die das mittlere und gehobene Preissegment abdecken sollte.

Damit wurde Trek geboren, ein wirklich einzigartiger Fahrrad-Produzent.1976 begann es im Team mit fünf Männer, die schließlich 1982 das erste Rennrad auf den Markt brachten. Ein Jahr später folgte das erste Mountainbike. Trek gründete schließlich auch Unternehmen in Großbritannien und Deutschland. Seither fungiert dieser Hersteller als Sponsor innerhalb des MTB Bereichs sowie im Straßensport. Mit bekannten Namen machte er gleichsam zunehmend auf sich aufmerksam. Lance Armstrong beispielsweise wurde sogar ein Teil des Besitzes übertragen. Außerdem verhalf auch Tracy Mosley vom Team Trek dem Hersteller zu mehr Glanz, als sie Weltmeisterin auf dem Trek Session 9.9 wurde.

TREK – Auf den Punkt entwickelt

Dieser Markenname soll Visionen von Reisen und Abenteuern in deinem Kopf erzeugen, um dich Freiheit zu spüren und neue Horizonte sehen zu lassen. Gleichsam steht Trek für begeisternde Langlebigkeit und Qualität. Mit jeder Schweißnaht setzt Trek ein Zeichen, bricht mit extravaganten Designs Konventionen und stellt klar, dass nicht nur Europäer großartige Fahrräder entwickeln können.

Wer selbst Rennen fährt, um bessere Bikes zu entwickeln, wer sich von der Raumfahrt inspirieren lässt, um neuste wissenschaftliche Erkenntnisse voll auszuschöpfen und dabei stets unermüdlichen Einsatz zeigt, darf sich mit größtem Recht auf dem weltweiten Fahrradmarkt etablieren und hocherhobenen Hauptes das Rad neu erfinden. Dieser Hersteller weiß genau, was er tut. Das Trek Team bietet durch seine Eigenwilligkeit auch europäischen Herstellern die Stirn und ist längst zum harten Konkurrenten geworden

Zu guter Letzt wollten wir noch einige Leckerbissen hervorheben:

Winora

Das neue Slash beispielsweise lässt Herzen höherschlagen und zeigt, was Trek kann: On the top sein, faszinieren, begeistern und überzeugen. Während sich derartige Schmuckstücke im höchsten Preissegment sonnen, machen die Entwickler dahinter deutlich, dass Grenzen nur da sind, um sie einzureißen. Bei Trek bekommst du Bikes aus OCLV Carbon, das gegenüber dem üblichen Carbon noch einige Schippen drauflegt. Mit diesem zukunftsträchtigen Material legt Trek die Latte extrem hoch. Hinzu kommt außerdem noch eine weitere Raffinesse: Alpha Aluminium …

Trotz technischer Meisterleistungen und dem Drang, Unerreichbares fest zu ergreifen, vergessen die Hersteller nicht, sich explizit für Arbeitsplätze für Farbige einzusetzen, indem sie diese selbst schaffen und darüber hinaus Stipendien anbieten. Wer sich nach so vielen menschengemachten Enttäuschungen derart berappelt und mit unbändiger Energie weiter nach vorne strebt, ohne dabei Menschlichkeit zu vergessen, zählt mit seinem Namen sicher zu den Juwelen der Herstellerbranche.

Trek - Made in USA

Alle Trek E-Bike-Kategorien und -Modelle

1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.
27,5″
- 15%
Trek Powerfly FS 5 G2 Matte Anthracite 2020
Trek Powerfly FS 5 G2 Matte Anthracite
3.399,15 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
27,5″
- 15%
Trek Powerfly FS 4 G2 Matte Battleship/Gloss Black 2020
Trek Powerfly FS 4 G2 Matte Battleship/Gloss Black
3.059,15 € 3.599,00 €
Finanzierung ab 95,33 €  **
27,5″
- 15%
Trek Powerfly FS 5 G2 Purple Flip 2020
Trek Powerfly FS 5 G2 Purple Flip
3.399,15 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
27,5″
- 15%
Trek Powerfly FS 5 G2 W Matte Slate 2020
Trek Powerfly FS 5 G2 W Matte Slate
3.399,15 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
27,5″
29″
Trek Powerfly 4 Matte Trek Black/Quicksand 2020
Trek Powerfly 4 Matte Trek Black/Quicksand
2.799,00 €
0%Finanzierung ab 77,75 €  **
27,5″
29″
Trek Powerfly Sport 7 EQ Dnister Black/Anthracite 2020
Trek Powerfly Sport 7 EQ Dnister Black/Anthracite
4.299,00 €
0%Finanzierung ab 119,42 €  **
27,5″
- 15%
Trek Powerfly LT 4 G2 Matte Metallic Gunmetal 2020
Trek Powerfly LT 4 G2 Matte Metallic Gunmetal
3.484,15 € 4.099,00 €
Finanzierung ab 108,57 €  **
27,5″
29″
Trek Powerfly 4 Matte Radioactive Red/Trek Black 2020
Trek Powerfly 4 Matte Radioactive Red/Trek Black
2.799,00 €
0%Finanzierung ab 77,75 €  **
29″
Trek Rail 5 Matte Olive Grey/Trek Black 2021
Trek Rail 5 Matte Olive Grey/Trek Black
4.288,10 €
0%Finanzierung ab 119,11 €  **
27,5″
29″
Trek Powerfly 5 Solid Charcoal/Volt 2020
Trek Powerfly 5 Solid Charcoal/Volt
3.299,00 €
0%Finanzierung ab 91,64 €  **
27,5″
Trek Allant+ 8S Matte Gunmetal 45km/h 2021 - E-Bike Trekkingrad Herren
Trek Allant+ 8S Matte Gunmetal 45km/h - E-Bike Trekkingrad Herren
4.483,06 €
0%Finanzierung ab 124,53 €  **
27,5″
29″
Trek Powerfly Sport 4 EQ Matte Trek Black/Quicksand 2020
Trek Powerfly Sport 4 EQ Matte Trek Black/Quicksand
2.999,00 €
0%Finanzierung ab 83,31 €  **
Trek Allant+ 8 Matte Gunmetal 2021
Trek Allant+ 8 Matte Gunmetal
3.995,66 €
0%Finanzierung ab 110,97 €  **
Trek Allant+ 7 Nautical Navy 2021
Trek Allant+ 7 Nautical Navy
3.410,79 €
0%Finanzierung ab 94,72 €  **
27,5″
Trek Powerfly 5 Volt Green 2020
Trek Powerfly 5 Volt Green
3.199,00 €
0%Finanzierung ab 88,86 €  **
27,5″
- 20%
Trek Powerfly 7 Women's Matte Sprintmint 2019
Trek Powerfly 7 Women's Matte Sprintmint
3.039,20 € 3.799,00 €
Finanzierung ab 94,71 €  **
Trek Dual Sport+ Women's Metallic Gunmetal 2020 - E-Bike Crossrad Damen
Trek Dual Sport+ Women's Metallic Gunmetal - E-Bike Crossrad Damen
3.399,00 €
0%Finanzierung ab 94,42 €  **
27,5″
Trek Allant+ 9.9S Stagger Matte Trek Black 45km/h 2021 - E-Bike Trekkingrad Damen
Trek Allant+ 9.9S Stagger Matte Trek Black 45km/h - E-Bike Trekkingrad Damen
6.432,64 €
0%Finanzierung ab 178,67 €  **
27,5″
- 15%
Trek Allant+ 8S Rage Red 45km/h 2020 - E-Bike Trekkingrad Herren
Trek Allant+ 8S Rage Red 45km/h - E-Bike Trekkingrad Herren
3.824,15 € 4.499,00 €
Finanzierung ab 119,17 €  **
27,5″
Trek Allant+ 9S Matte Dnister Black 45km/h 2021 - E-Bike Trekkingrad Herren
Trek Allant+ 9S Matte Dnister Black 45km/h - E-Bike Trekkingrad Herren
5.457,85 €
0%Finanzierung ab 151,58 €  **
27,5″
29″
Trek Powerfly 4 W Matte Battleship/Gloss Era White 2020
Trek Powerfly 4 W Matte Battleship/Gloss Era White
2.799,00 €
0%Finanzierung ab 77,75 €  **
- 15%
Trek Allant+ 8 Rage Red 2020
Trek Allant+ 8 Rage Red
3.399,15 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
Trek Allant+ 7 Matte Quicksilver 2020
Trek Allant+ 7 Matte Quicksilver
3.399,00 €
0%Finanzierung ab 94,42 €  **
Trek Allant+ 7 Matte Quicksilver 2020
Trek Allant+ 7 Matte Quicksilver
3.399,00 €
0%Finanzierung ab 94,42 €  **
27,5″
29″
Trek Powerfly 5 Trek Black/Viper Red 2020
Trek Powerfly 5 Trek Black/Viper Red
3.299,00 €
0%Finanzierung ab 91,64 €  **
29″
Trek Supercaliber 9.7 2021 - Fully Mountainbike
Trek Supercaliber 9.7 - Fully Mountainbike
ab 3.998,99 €
0%Finanzierung ab 111,06 €  **
29″
Trek Powerfly 4 Lithium Grey / Trek Black 2021 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Trek Powerfly 4 Lithium Grey / Trek Black - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.923,39 €
0%Finanzierung ab 81,19 €  **
29″
Trek Powerfly 4 Matte Solid Charcoal / Matte Miami 2021 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Trek Powerfly 4 Matte Solid Charcoal / Matte Miami - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.923,39 €
0%Finanzierung ab 81,19 €  **
Trek Domane AL 2 Gloss Mulsanne Blue / Matte Trek Black 2021 - Aluminium Rennrad Herren
Trek Domane AL 2 Gloss Mulsanne Blue / Matte Trek Black - Aluminium Rennrad Herren
681,38 €
0%Finanzierung ab 18,92 €  **
27,5″
Trek Powerfly 5 Matte Trek Black 2020
Trek Powerfly 5 Matte Trek Black
3.199,00 €
0%Finanzierung ab 88,86 €  **
27,5″
Trek Powerfly 5 Women's Cobra Blood 2020
Trek Powerfly 5 Women's Cobra Blood
3.199,00 €
0%Finanzierung ab 88,86 €  **
27,5″
- 20%
Trek Powerfly 7 Slate 2019
Trek Powerfly 7 Slate
3.039,20 € 3.799,00 €
Finanzierung ab 94,71 €  **
Trek Dual Sport+ Trek Black 2020 - E-Bike Crossrad Herren
Trek Dual Sport+ Trek Black - E-Bike Crossrad Herren
3.399,00 €
0%Finanzierung ab 94,42 €  **
27,5″
Trek Allant+ 9.9S Matte Trek Black 45km/h 2021 - E-Bike Trekkingrad Herren
Trek Allant+ 9.9S Matte Trek Black 45km/h - E-Bike Trekkingrad Herren
6.432,64 €
0%Finanzierung ab 178,67 €  **
27,5″
Trek Allant+ 8S Stagger Matte Gunmetal 45km/h 2021 - E-Bike Trekkingrad Damen
Trek Allant+ 8S Stagger Matte Gunmetal 45km/h - E-Bike Trekkingrad Damen
4.483,06 €
0%Finanzierung ab 124,53 €  **
27,5″
Trek Allant+ 8S Stagger Rage Red 45km/h 2020 - E-Bike Trekkingrad Damen
Trek Allant+ 8S Stagger Rage Red 45km/h - E-Bike Trekkingrad Damen
4.499,00 €
0%Finanzierung ab 124,97 €  **
1 von 9

Allein mit beispielloser Willensstärke konnte Trek seine Träume verwirklichen und sich seinem Ziel immer weiter annähern. Mit im Boot sitzen Bontrager als der Teilelieferant sowie die Hersteller Klein und Electra, mit denen der seit 1992 Verantwortliche des Unternehmens – Gary Fisher – kooperiert. Dabei behält der einstige Wunschtraum nach wie vor seinen Platz …

Wer ein klares Ziel vor Augen hat und wie Trek die Nummer eins sein möchte, wird immer fokussiert bleiben und zielstrebig Hindernisse überwinden. Fleiß und Ausdauer werden belohnt, was das Trek-Team mit etlichen Erfolgen bestätigt. In den Vereinigten Staaten hat es Trek bereits zum größten Fahrradhersteller geschafft!

Trek beweist dabei nicht nur, wie wertvoll Freunde sein können, die dieselben Visionen realisieren wollen, sondern auch, dass Rückschläge umso stärker machen, wenn Wille und Hoffnungen mehr Raum gegeben wird als Enttäuschungen. Denn ohne dass die Hersteller etwas dafür konnten, verbanden die Fehler Dritter Treks Anstrengungen mit negativen Schlagzeilen, wozu beispielsweise Doping-Skandale zählten.

Es begann bereits Schicksalsträchtig – eine Zeitreise …

Als John Burke 12 Jahre alt war, unternahm er mit seinem Vater eine spontane Fahrradtour über Berg und Tal der Kettle Moraine-Region. Johns Vater (Dick Burke) wollte mit seinem Sohn satte 110 Kilometer zurücklegen, dabei waren beide bis dato nie mehr als 15 Kilometer am Tag gefahren.

Winora

John stürzte während dieser Tour und wurde kurze Zeit später beinahe von einem LKW erfasst. Trotz einiger dieser haarsträubenden Anekdoten zog John ein begeistertes Fazit. Im Anschluss an die Tour erfuhr er von dem Vorhaben seines Vaters, einen Fahrradladen eröffnen zu wollen. Doch bei einem Laden sollte es nicht bleiben: Johns Vater eröffnete innerhalb kurzer Zeit gleich mehrere, was sich jedoch insgesamt als Fehlschlag herausstellte. Alle Läden mussten aufgrund der schlechten Bilanz wieder schließen. Doch ein Gutes hatte die Sache: Dick Burke erkannte, dass nicht die Masse zählte, sondern er sich auf etwas Besonderes konzentrieren musste … Und so entwickelte er seine eigene Marke, die das mittlere und gehobene Preissegment abdecken sollte.

Damit wurde Trek geboren, ein wirklich einzigartiger Fahrrad-Produzent.1976 begann es im Team mit fünf Männer, die schließlich 1982 das erste Rennrad auf den Markt brachten. Ein Jahr später folgte das erste Mountainbike. Trek gründete schließlich auch Unternehmen in Großbritannien und Deutschland. Seither fungiert dieser Hersteller als Sponsor innerhalb des MTB Bereichs sowie im Straßensport. Mit bekannten Namen machte er gleichsam zunehmend auf sich aufmerksam. Lance Armstrong beispielsweise wurde sogar ein Teil des Besitzes übertragen. Außerdem verhalf auch Tracy Mosley vom Team Trek dem Hersteller zu mehr Glanz, als sie Weltmeisterin auf dem Trek Session 9.9 wurde.

TREK – Auf den Punkt entwickelt

Dieser Markenname soll Visionen von Reisen und Abenteuern in deinem Kopf erzeugen, um dich Freiheit zu spüren und neue Horizonte sehen zu lassen. Gleichsam steht Trek für begeisternde Langlebigkeit und Qualität. Mit jeder Schweißnaht setzt Trek ein Zeichen, bricht mit extravaganten Designs Konventionen und stellt klar, dass nicht nur Europäer großartige Fahrräder entwickeln können.

Wer selbst Rennen fährt, um bessere Bikes zu entwickeln, wer sich von der Raumfahrt inspirieren lässt, um neuste wissenschaftliche Erkenntnisse voll auszuschöpfen und dabei stets unermüdlichen Einsatz zeigt, darf sich mit größtem Recht auf dem weltweiten Fahrradmarkt etablieren und hocherhobenen Hauptes das Rad neu erfinden. Dieser Hersteller weiß genau, was er tut. Das Trek Team bietet durch seine Eigenwilligkeit auch europäischen Herstellern die Stirn und ist längst zum harten Konkurrenten geworden

Zu guter Letzt wollten wir noch einige Leckerbissen hervorheben:

Winora

Das neue Slash beispielsweise lässt Herzen höherschlagen und zeigt, was Trek kann: On the top sein, faszinieren, begeistern und überzeugen. Während sich derartige Schmuckstücke im höchsten Preissegment sonnen, machen die Entwickler dahinter deutlich, dass Grenzen nur da sind, um sie einzureißen. Bei Trek bekommst du Bikes aus OCLV Carbon, das gegenüber dem üblichen Carbon noch einige Schippen drauflegt. Mit diesem zukunftsträchtigen Material legt Trek die Latte extrem hoch. Hinzu kommt außerdem noch eine weitere Raffinesse: Alpha Aluminium …

Trotz technischer Meisterleistungen und dem Drang, Unerreichbares fest zu ergreifen, vergessen die Hersteller nicht, sich explizit für Arbeitsplätze für Farbige einzusetzen, indem sie diese selbst schaffen und darüber hinaus Stipendien anbieten. Wer sich nach so vielen menschengemachten Enttäuschungen derart berappelt und mit unbändiger Energie weiter nach vorne strebt, ohne dabei Menschlichkeit zu vergessen, zählt mit seinem Namen sicher zu den Juwelen der Herstellerbranche.

Trek - Made in USA

Alle Trek E-Bike-Kategorien und -Modelle