Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

2. Wahl Fahrräder günstig kaufen E-Bike ab 1099 € 2. Wahl Fahrräder günstig kaufen

Cube Attain Rennräder

Für alle die ihr Ziel erreichen wollen – die Cube Attain Serie

Mit der Attain Serie bietet Cube seinen Kunden und Kundinnen Bikes für jede Lebenslage. Vom erschwinglichen Einstiegsmodell in Aluminium, bis hin zum superleichten Carbon-Racer mit Scheibenbremse und Ultegra Gruppe, bleiben keine Wünsche offen. Die Sitzposition ist bei diesen Bikes etwas neutraler und entspannter, als bei den Agree-, oder Litening Modellen, aber immer noch sportlich genug, um damit auf die Jagd nach Sekunden zu gehen. Speziell für Ein- und Umsteiger, oder Rennrad-Fahrer, die besonders lange Strecken fahren möchten, bieten sich diese Bikes an. Cube stattet die Bikes dabei mit einer Vielzahl an Features aus, die nahezu jeden Einsatz erlauben. Die Alu-Modelle bieten beispielsweise Aufnahmen für Schutzbleche und Platz für 28C Reifen. Äußere Bedingungen, Wind und Wetter sind somit keine Ausrede mehr, nicht mit dem Rennrad zu starten.

Für alle die ihr Ziel erreichen wollen – die Cube Attain Serie

Mit der Attain Serie bietet Cube seinen Kunden und Kundinnen Bikes für jede Lebenslage. Vom erschwinglichen... mehr erfahren »

Fenster schließen
Cube Attain Rennräder

Für alle die ihr Ziel erreichen wollen – die Cube Attain Serie

Mit der Attain Serie bietet Cube seinen Kunden und Kundinnen Bikes für jede Lebenslage. Vom erschwinglichen Einstiegsmodell in Aluminium, bis hin zum superleichten Carbon-Racer mit Scheibenbremse und Ultegra Gruppe, bleiben keine Wünsche offen. Die Sitzposition ist bei diesen Bikes etwas neutraler und entspannter, als bei den Agree-, oder Litening Modellen, aber immer noch sportlich genug, um damit auf die Jagd nach Sekunden zu gehen. Speziell für Ein- und Umsteiger, oder Rennrad-Fahrer, die besonders lange Strecken fahren möchten, bieten sich diese Bikes an. Cube stattet die Bikes dabei mit einer Vielzahl an Features aus, die nahezu jeden Einsatz erlauben. Die Alu-Modelle bieten beispielsweise Aufnahmen für Schutzbleche und Platz für 28C Reifen. Äußere Bedingungen, Wind und Wetter sind somit keine Ausrede mehr, nicht mit dem Rennrad zu starten.


Cube Attain in Aluminium für Puristen

In die Entwicklung der neuen Aluminium-Rahmen der Bikes hat Cube viel Zeit und Mühe investiert. Ziel war es dabei immer, ein Bike zu designen, das den Carbon Modellen in Steifigkeit und Gewicht ebenbürtig ist. Mit doppelt konifizierten Rohren, speziell geformten Sitzstreben und intern verlegten Schaltzügen, bewältigt Cube diese Herausforderung optimal. In Sachen Komfort, Gewicht und Handling, zählen diese Rahmen aktuell zu den besten aus Alu. Die 12mm Steckachse erlaubt die Verwendung von Scheibenbremsen und die Carbongabel sorgt für ausreichend Federungs-Komfort und eine präzise Lenkung. Durch die Smooth Welding Technologie, bei der die Rohrübergänge doppelt verschweißt werden, sind die Rahmensets extrem stabil und verwindungssteif und sehen zudem perfekt verarbeitet aus. Zu einem übersichtlichen Preis bietet sich für Hobby-Fahrer und Umsteiger das Attain an, welches mit der Shimano Claris Ausstattung und einem Gesamtgewicht von ca. 9,5 Kilogramm bereits ein ernstzunehmendes Bike für Touren und Training ist. In der Pro-Version spendiert Cube dem Bike eine zuverlässige Scheibenbremse und die Shimano Sora Gruppe. In der Ausstattungsvariante Race, ist das Bike mit der Shimano Tiagra Gruppe bestückt und eignet sich für einen ambitionierteren Einsatz. Das Topmodell „SL“ stellt Cube als modernes Modell mit Scheibenbremse und als klassische Ausführung mit Felgenbremse zur Verfügung. Beide Bikes sind mit der beliebten Shimano 105er-Gruppe ausgestattet, die vielen Kennern als Standard bei hochwertigen Rennrädern bekannt ist. Das Modell mit Felgenbremse kommt auf ein Gewicht von ca. 9,4 Kilogramm und ist damit kaum schwerer, als die Carbon-Kollegen. Mit der hydraulischen Shimano BR-RS505 Scheibenbremse kommt das Bike auf nur knapp über 10 Kilogramm, was angesichts der üppigen Ausstattung ebenfalls beachtlich ist. Alle Bikes dieser Serie sehen sportlich und hochwertig aus und kommen im Cube-typischen Design.

Cube Attain in Carbon – noch leichter, noch schneller

Das neue Flex Carbonchassis von Cube ist die Basis für das Attain GTC und erlaubt seit dieser Saison die Verwendung von Scheibenbremsen. Die Steckachsen vorne und hinten sorgen dabei für eine erhöhte Steifigkeit und zusammen mit dem konischen Steurrohr für ein überragendes Handling. Die Cube CSL Race Carongabel und die Flex Stays am Hinterbau dämpfen alle Vibrationen souverän ab und erzeugen einen sehr guten Komfort. Cube beweist damit eindrucksvoll, dass ein sportlicher und extrem effizienter Racer nicht zwangsweise ungemütlich sein muss. Mit dem Einstiegsmodell in die Serie, dem Cube Attain GTC Pro, bietet Cube seinen Fans ein Bike, welches angesichts des Preises über jeden Zweifel erhaben ist. Der geniale GTC Monocoque Rahmen wird mit einer durchgehender Shimano 105er Gruppe bestückt und bekommt Mavics´ Aksium RS Laufräder. Mit einem Gewicht von knapp über 8 Kilogramm, ist dieses Rad ein gutes Beispiel für die Passion von Cube, seine Hochleistungs-Bikes für jeden verfügbar zu machen. In der Ausstattungsvariante SL, ersetzt Cube die 105er mit der edlen Shimano Ultegra Gruppe und legt noch einen Satz superleichter Fulcrum Racing 77 Laufräder obendrauf. Wer lieber auf Scheibenbremsen setzt, der kann beim Cube Attain GTC Race Disc zugreifen. Ausgestattet mit dem Shimano Ultegra Schaltwerk und einem – angesichts der etwas schwereren Bremsanlage überragenden – Gesamtgewicht von knapp über 9 Kilogramm, erhalten Kunden und Kundinnen hier eine präzise und effiziente Fahrmaschine für Training und Touren. Mit ca. 8,4 Kilogramm Gewicht kann das Top-Modell aufwarten. Das Cube Attain GTC SLT Disc setzt dabei auf eine durchgehende Shimano Ultegra Ausstattung und den Fulcrum Racing 66 DB Laufradsatz. Die supergiftige Ultegra Bremse erlaubt Fahrmanöver, die mit anderen Bikes nicht realisierbar wären. Ergänzt werden diese tollen Angebote durch die einzigartige Optik, die alle Bikes dieser Serie schick, elegant und aggressiv aussehen lassen. Das Cube Attain, die perfekte Wahl für Alle, die beim Geschwindigkeitsrausch nicht auf Komfort verzichten wollen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cube Attain Pro Disc white n red 2018 - Herren Aluminium Rennrad
Cube Attain Pro Disc white n red - Herren Aluminium Rennrad
899,00 €
0%Finanzierung ab 24,97 €  **
Cube Attain GTC SL carbon n white 2018 - Herren Carbon Rennrad
Cube Attain GTC SL carbon n white - Herren Carbon Rennrad
1.699,00 €
0%Finanzierung ab 47,19 €  **
Cube Attain SL Disc black n red 2018 - Herren Aluminium Rennrad
Cube Attain SL Disc black n red - Herren Aluminium Rennrad
1.399,00 €
0%Finanzierung ab 38,86 €  **
Cube Attain GTC Race Disc grey n green 2018 - Herren Carbon Rennrad
Cube Attain GTC Race Disc grey n green - Herren Carbon Rennrad
1.999,00 €
0%Finanzierung ab 55,53 €  **
Cube Attain SL black n white 2018 - Herren Aluminium Rennrad
Cube Attain SL black n white - Herren Aluminium Rennrad
1.099,00 €
0%Finanzierung ab 30,53 €  **
Cube Attain black n flashgreen 2018 - Herren Aluminium Rennrad
Cube Attain black n flashgreen - Herren Aluminium Rennrad
749,00 €
0%Finanzierung ab 20,81 €  **
Cube Attain GTC Pro carbon n blue 2018 - Herren Carbon Rennrad
Cube Attain GTC Pro carbon n blue - Herren Carbon Rennrad
1.599,00 €
0%Finanzierung ab 44,42 €  **

Cube Attain in Aluminium für Puristen

In die Entwicklung der neuen Aluminium-Rahmen der Bikes hat Cube viel Zeit und Mühe investiert. Ziel war es dabei immer, ein Bike zu designen, das den Carbon Modellen in Steifigkeit und Gewicht ebenbürtig ist. Mit doppelt konifizierten Rohren, speziell geformten Sitzstreben und intern verlegten Schaltzügen, bewältigt Cube diese Herausforderung optimal. In Sachen Komfort, Gewicht und Handling, zählen diese Rahmen aktuell zu den besten aus Alu. Die 12mm Steckachse erlaubt die Verwendung von Scheibenbremsen und die Carbongabel sorgt für ausreichend Federungs-Komfort und eine präzise Lenkung. Durch die Smooth Welding Technologie, bei der die Rohrübergänge doppelt verschweißt werden, sind die Rahmensets extrem stabil und verwindungssteif und sehen zudem perfekt verarbeitet aus. Zu einem übersichtlichen Preis bietet sich für Hobby-Fahrer und Umsteiger das Attain an, welches mit der Shimano Claris Ausstattung und einem Gesamtgewicht von ca. 9,5 Kilogramm bereits ein ernstzunehmendes Bike für Touren und Training ist. In der Pro-Version spendiert Cube dem Bike eine zuverlässige Scheibenbremse und die Shimano Sora Gruppe. In der Ausstattungsvariante Race, ist das Bike mit der Shimano Tiagra Gruppe bestückt und eignet sich für einen ambitionierteren Einsatz. Das Topmodell „SL“ stellt Cube als modernes Modell mit Scheibenbremse und als klassische Ausführung mit Felgenbremse zur Verfügung. Beide Bikes sind mit der beliebten Shimano 105er-Gruppe ausgestattet, die vielen Kennern als Standard bei hochwertigen Rennrädern bekannt ist. Das Modell mit Felgenbremse kommt auf ein Gewicht von ca. 9,4 Kilogramm und ist damit kaum schwerer, als die Carbon-Kollegen. Mit der hydraulischen Shimano BR-RS505 Scheibenbremse kommt das Bike auf nur knapp über 10 Kilogramm, was angesichts der üppigen Ausstattung ebenfalls beachtlich ist. Alle Bikes dieser Serie sehen sportlich und hochwertig aus und kommen im Cube-typischen Design.

Cube Attain in Carbon – noch leichter, noch schneller

Das neue Flex Carbonchassis von Cube ist die Basis für das Attain GTC und erlaubt seit dieser Saison die Verwendung von Scheibenbremsen. Die Steckachsen vorne und hinten sorgen dabei für eine erhöhte Steifigkeit und zusammen mit dem konischen Steurrohr für ein überragendes Handling. Die Cube CSL Race Carongabel und die Flex Stays am Hinterbau dämpfen alle Vibrationen souverän ab und erzeugen einen sehr guten Komfort. Cube beweist damit eindrucksvoll, dass ein sportlicher und extrem effizienter Racer nicht zwangsweise ungemütlich sein muss. Mit dem Einstiegsmodell in die Serie, dem Cube Attain GTC Pro, bietet Cube seinen Fans ein Bike, welches angesichts des Preises über jeden Zweifel erhaben ist. Der geniale GTC Monocoque Rahmen wird mit einer durchgehender Shimano 105er Gruppe bestückt und bekommt Mavics´ Aksium RS Laufräder. Mit einem Gewicht von knapp über 8 Kilogramm, ist dieses Rad ein gutes Beispiel für die Passion von Cube, seine Hochleistungs-Bikes für jeden verfügbar zu machen. In der Ausstattungsvariante SL, ersetzt Cube die 105er mit der edlen Shimano Ultegra Gruppe und legt noch einen Satz superleichter Fulcrum Racing 77 Laufräder obendrauf. Wer lieber auf Scheibenbremsen setzt, der kann beim Cube Attain GTC Race Disc zugreifen. Ausgestattet mit dem Shimano Ultegra Schaltwerk und einem – angesichts der etwas schwereren Bremsanlage überragenden – Gesamtgewicht von knapp über 9 Kilogramm, erhalten Kunden und Kundinnen hier eine präzise und effiziente Fahrmaschine für Training und Touren. Mit ca. 8,4 Kilogramm Gewicht kann das Top-Modell aufwarten. Das Cube Attain GTC SLT Disc setzt dabei auf eine durchgehende Shimano Ultegra Ausstattung und den Fulcrum Racing 66 DB Laufradsatz. Die supergiftige Ultegra Bremse erlaubt Fahrmanöver, die mit anderen Bikes nicht realisierbar wären. Ergänzt werden diese tollen Angebote durch die einzigartige Optik, die alle Bikes dieser Serie schick, elegant und aggressiv aussehen lassen. Das Cube Attain, die perfekte Wahl für Alle, die beim Geschwindigkeitsrausch nicht auf Komfort verzichten wollen.