German Technology Racing Team: Lia Schrievers ist Deutscher Meisterin im XCE

Kirchzarten: Am letzten Wochenende konnte die Mountainbike GTR- Equipe aus Untermünkheim Geschichte schreiben. Die Überraschung war perfekt als Lia Schrievers vom German Technology Racing Team den Meistertitel vor Marion Fromberger RSV Bad Griesbach und Nadine Rieder (AMG Rotwild) sichern konnte.

Die 20-jährige Lia Schrievers überraschte die Favoritinnen. Vor dem Finale hatte sie sich durch eine starke Vorstellung in Viertel- und Halbfinale jedoch schon in den Vordergrund gespielt.

In der Mountainbike XCE (Cross-country eliminator) Disziplin fahren immer 4 Fahrer gegeneinander. Im Ausscheideverfahren werden so am Schluss die Besten aufs Treppchen gestellt. So ging es mit Vollgas immer und immer wieder in einzelnen Heats durch die Innenstadt von Kirchzarten im Schwarzwald. Schrievers konnte in allen Heats durch starke Leistungen überzeugen.

„Ich habe mit dem Techniktrainer der Nationalmannschaft Rene Schmidt den Start trainiert, das hat sich heute ausbezahlt.“ gab die strahlende Siegerin im Interview zu Protokoll. Im finalen Heat ging es dann noch einmal richtig zur Sache. Die Bayrische Sprint Meisterin Marion Fromberger
gab noch einmal richtig Gas. Umso mehr freut sich Lia Schrievers über Ihren Sieg, „Dass ich Druck auf dem Pedal habe war mir bewusst, dass ich deutscher Meister werden kann allerdings nicht. Ich muss das nun erst mal sacken lassen“.

Katleen Bock, ebenfalls Team GTR, holt sich im kleinen Finale den 7. Rang.

Weiteres Top Ergebnis am Wochenende: Luis Neff holt den 2 Gesamtrang im Black Forest Ultra Bike Marathon über die 80 km Distanz.

Fotos: © ego promotion

Passende Artikel