Click & Collect wieder möglich
Profitiere von unserem Click & Collect Service. Bestelle einfach online und hole deine Bestellung zu deinem Wunschtermin bei uns ab. Mehr Informationen findest du hier.

Wie mache ich mein Mountainbike verkehrssicher?

Normalerweise ist das Mountainbike ein Sportgerät und ein Bike für den Spaßfaktor. Aber gelegentlich möchte man auch am Straßenverkehr teilnehmen. Hier sollte man ein paar Punkte beachten, damit man offizielle und StVZO-konform unterwegs ist.

Was brauchen wir?


Beleuchtungsset
Reflektor
Klingel

Beleuchtung (laut § 67 der StVZO)

  • Vorne muss ein weißer Scheinwerfer angebracht sein. Der Lichtkegel sollte so geneigt werden, damit die Mitte des Kegels (in 5 m Entfernung), halb so hoch liegt wie beim Austreten aus dem Scheinwerfer. Also zwischen 40 und 120 cm Abstand vom Untergrund. Sie darf keine Blinkfunktion besitzen. Eine Tagfahrfunktion ist erlaubt und soll Fahrten durch z. B. Tunnels sicherer machen.
  • Hinten sollte eine rote Schlussleuchte angebracht sein, die sich min. 25 cm über der Fahrbahnoberfläche befindet. Diese darf ebenfalls nicht Blinken, darf aber mit einem Bremslicht oder einer Standlichtfunktion ausgestattet sein.
  • Die beiden angebrachten Scheinwerfer müssen entweder mit einem Dynamo oder einem wiederaufladbaren Akku betrieben werden.
Weiter zu den Fahrradbeleuchtungssystemen
Reflektor

Reflektoren

  • Zusätzlich zu den Scheinwerfern benötigst du vorne, einen weißen und hinten einen roten Reflektor (ein Großflächen-Rückstrahler der mit “Z” gekennzeichnet ist). Diese sollten nicht höher als 60 cm über der Straße angebracht werden.
  • Die Speichen und die Pedale müssen zusätzlich mit Reflektoren ausgestattet sein. Für die Speichen gibt es gelbe Strahler oder Weiße reflektierende Streifen an den Reifen. Die Pedale sollten an Vorder- und Rückseite mit roten Rückstrahlern ausgestattet werden.

Bei Nichteinhaltung der Vorschriften kann die Polizei zwischen 20 und 35 Euro Bußgeld/Verwarngeld verhängen.

Klingel

Eine “helltönende” Glocke ist laut § 64a der StVZO Vorschrift. Hupen, Radlaufglocken oder andere Einrichtungen für Schallzeichen sind nicht erlaubt.

Weiter zu den Klingeln

Bremsen

Normalerweise ist ein Mountainbike schon mit zwei voneinander bedienbaren Bremsen ausgestattet. Checkt vor jeder Fahrt, ob die Bremsen tun, was sie sollen, so seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Helm

Gesetzlich gesehen ist es keine Pflicht einen Helm zu tragen, doch ein Helm kann dein Leben retten. Pflichtbewusstsein und ein gesunder Menschenverstand stehen beim Radfahren im Straßenverkehr an oberster Stelle.

Weiter zu den Helmen